+
Der noch nicht fertiggestellte neue Hauptstadtflughafen BER soll womöglich vor der Eröffung ausgebaut werden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Eröffnungstermin noch ungewiss

Brandenburger Parlamentsausschuss berät zum Flughafren BER

Potsdam (dpa) - Der Sonderausschuss des Landtags in Potsdam will heute über den Fortschritt am Großflughafen BER diskutieren. Dabei dürfte die Aufsichtsratssitzung der vergangenen Woche im Mittelpunkt stehen. 

Das Gremium hatte grundsätzlich grünes Licht für die Planungen der Flughafengesellschaft zum weiteren Ausbau des Flughafens gegeben. Details und vor allem eine genaue Berechnung der Kosten liegen dazu aber noch nicht vor.

Auch der Eröffnungstermin ist weiter ungewiss. Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup hatte lediglich bekräftigt, ein neues Datum noch in diesem Jahr nennen zu wollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkische Notenbank umgeht Erdogans Zins-Veto
Auch wenn sich die Lage etwas entspannt: Die Türkei kämpft mit einer handfesten Währungskrise, und die hohe Inflation belastet Verbraucher und Wirtschaft. Der Präsident …
Türkische Notenbank umgeht Erdogans Zins-Veto
Musk zeigt sein Innenleben: Gesundheit "nicht gerade toll"
Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-Chef Elon Musk. Er selbst nennt seinen Gesundheitszustand "nicht gerade toll". In einem Interview …
Musk zeigt sein Innenleben: Gesundheit "nicht gerade toll"
Urteil: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind Pflicht
Münster (dpa) - Halter von Dieselfahrzeugen mit manipulierter Motorsteuerung müssen nach einer Gerichtsentscheidung die vom Kraftfahrt-Bundesamt vorgeschriebenen …
Urteil: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind Pflicht
Abgas-Skandal: VW feuert möglicherweise mehrere Mitarbeiter
Immer wieder "Dieselgate": Die Abgas-Affäre bei Volkswagen könnte jetzt mehrere Beschuldigte den Job kosten. Gleichzeitig verkauft der Konzern immer mehr Autos. Aber wie …
Abgas-Skandal: VW feuert möglicherweise mehrere Mitarbeiter

Kommentare