Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

British Airways mit Rekordverlust

London - Die britische Fluggesellschaft British Airways PLC hat im abgelaufenen Finanzjahr einen Rekordverlust von 425 Millionen Pfund (492 Millionen Euro) eingefahren. Doch es gibt Gründe dafür. 

Gründe waren die Rezession, ein harter Winter und ein Streik des Kabinenpersonals der Fluglinie, wie es am Freitag bei der Bekanntgabe aktualisierter Zahlen hieß. Die Bilanz war etwas besser, als zunächst befürchtet worden war. Der Verlust in dem am 31. März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr war damit etwas höher als ein Jahr zuvor, als der Verlust 358 Millionen Pfund betrug. Der Umsatz ging um 11 Prozent auf 7,99 Milliarden Pfund (9,24 Milliarden Euro) zurück. 

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax schließt etwas leichter
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich auch am Freitag vorwiegend zurückgehalten. Wie schon während der vergangenen zwei Handelstage …
Dax schließt etwas leichter
Zwei Milliarden Euro Schaden wegen Rastatter Bahnsperrung
Rastatt/Berlin (dpa) - Der Einbruch der Bahn-Tunnelbaustelle in Rastatt und die folgende Sperrung der Rheintalbahn haben nach einer Studie einen volkswirtschaftlichen …
Zwei Milliarden Euro Schaden wegen Rastatter Bahnsperrung
Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden
In vielen deutschen Städten werden hohe Stickstoffdioxidwerte gemessen. Doch sind die Werte korrekt? Die EU sagt: ja. Die Verkehrsminister wollen die Messungen …
Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden
VW-Abgasskandal: KBA muss Umwelthilfe Akteneinsicht gewähren
Erfolg für die Deutsche Umwelthilfe: Das Kraftfahrtbundesamt muss Schriftverkehr mit VW im Zusammenhang mit der Rückrufaktion im Abgasskandal herausgeben. Das Amt hatte …
VW-Abgasskandal: KBA muss Umwelthilfe Akteneinsicht gewähren

Kommentare