Mann verletzt mit Messer mehrere Menschen am Rosenheimer Platz: Täter flüchtig

Mann verletzt mit Messer mehrere Menschen am Rosenheimer Platz: Täter flüchtig
+
Wirtschaftsminister Rainer Brüderle sagt, eine Verlängerung der Atomlaufzeiten wirke sich positiv auf die Strompreise aus.

Brüderle: Längere Atomlaufzeiten dämpfen Strompreise

Hamburg - Die Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke wird sich nach Überzeugung von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) positiv auf die Strompreisentwicklung auswirken.

“Längere Atomlaufzeiten wirken dämpfend auf die Strompreise“, sagte Brüderle dem “Hamburger Abendblatt“ (Mittwochausgabe). “Ob die Preise sinken oder nur weniger stark ansteigen, hängt von der Entwicklung des Strommarktes ab.“

Ohne eine Laufzeitverlängerung, fügte er hinzu, wären die Strompreise auf jeden Fall gestiegen. Zugleich deutete Brüderle an, dass er den niedersächsischen Salzstock Gorleben für ein geeignetes Endlager für hoch radioaktive Abfälle hält: “Die Erkundung ist weit fortgeschritten. Viel spricht dafür, dass Gorleben ein geeignetes Endlager sein könnte.“

Der FDP-Politiker sprach sich wie Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) für eine Bürgerbeteiligung aus. “Ein Planfeststellungsverfahren ist Voraussetzung für die Errichtung und den Betrieb eines Endlagers in Gorleben. Dazu gehört eine Umweltverträglichkeitsprüfung genauso wie die Beteiligung der Bürger.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfassbar! Ikea-Möbel kostet Kleinkind das Leben
Die Eltern des kleinen Jozef (2) waren wohl fassungslos, als Sie das Kinderzimmer betraten. Ihr Sohn lebte nicht mehr. Schuld soll ein Ikea-Möbel gewesen sein.
Unfassbar! Ikea-Möbel kostet Kleinkind das Leben
Neuer Berentzen-Chef hofft auf Korn als Trendgetränk
Berentzen ist ein seit fast 260 Jahren bestehendes Unternehmen - seit Juni hat ein neuer Chef das Sagen. Er will die Organisation verändern und setzt auf …
Neuer Berentzen-Chef hofft auf Korn als Trendgetränk
Neuer Exportrekord für deutschen Käse erwartet
Von wegen Holland: Deutscher Käse stellt immer neue Exportrekorde auf. Für die Milchbauern bedeutet das zwar derzeit steigende Preise - aber auch stetig wachsende …
Neuer Exportrekord für deutschen Käse erwartet
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München
Aufregung um deutsche Autobauer: Einem Medienbericht zufolge durchsuchen Ermittler Räumlichkeiten von BMW. Der Grund: Kartellvorwürfe.
Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW in München

Kommentare