Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Brüderle: Jahr des Erfolgs am Arbeitsmarkt

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat das vergangene Jahr am Arbeitsmarkt als ein Jahr des Erfolgs bezeichnet. Mit dem kräftigen Aufschwung sei die Beschäftigung auf ein historisches Hoch gestiegen.

Lesen Sie auch:

Wieder mehr als 3 Millionen Menschen ohne Arbeit

Das sagte der Minister am Dienstag in Berlin. 2010 waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Schnitt 3,244 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet, das waren 179.000 weniger als im Jahr zuvor. Zwar sei es im Dezember infolge der kalten Witterung und weiteren Sondereinflüssen wieder zu einem Anstieg der Arbeitslosenzahl gekommen, sagte Brüderle weiter. Offiziell waren 3,016 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet, 85.000 mehr als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote erhöhte sich um 0,2 Punkte auf 7,2 Prozent. “Der Dezemberfrost wird die Konjunktursonne aber nicht verhindern“, sagte der FDP-Politiker. Angesichts der guten Konjunktur werde sich die Besserung am Arbeitsmarkt auch im laufenden Jahr fortsetzen, prognostizierte der Minister. Die deutsche Wirtschaft habe den Weg aus der Krise gefunden, der Grundstein für ein nachhaltiges Wachstum sei gelegt. “Damit ist das Ziel der Vollbeschäftigung wieder in realistische Reichweite gerückt“, sagte Bürderle.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Frankfurt/Main - Die Deutsche Bundesbank hat die Verlagerung ihrer Goldreserven aus dem Ausland gut drei Jahre früher abgeschlossen als geplant.
1710 Tonnen: Hälfte des deutschen Goldes nun in heimischen Tresoren
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Rosneft gehört mehrheitlich dem russischen Staat. Zuletzt sorgte die Nachricht für Diskussionen, dass Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für einen …
Rosneft siegt mit Schadenersatzklage in Milliardenhöhe
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Erstmals haben die Gläubiger der Air Berlin über das weitere Insolvenzverfahren beraten. Vor einer schnellen Zerschlagung des Unternehmens sind sie einstweilen …
Gläubiger lassen Air Berlin vorläufig weitermachen
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Kaiser's Tengelmann: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung

Kommentare