Brüderle: Jahr des Erfolgs am Arbeitsmarkt

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) hat das vergangene Jahr am Arbeitsmarkt als ein Jahr des Erfolgs bezeichnet. Mit dem kräftigen Aufschwung sei die Beschäftigung auf ein historisches Hoch gestiegen.

Lesen Sie auch:

Wieder mehr als 3 Millionen Menschen ohne Arbeit

Das sagte der Minister am Dienstag in Berlin. 2010 waren nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) im Schnitt 3,244 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet, das waren 179.000 weniger als im Jahr zuvor. Zwar sei es im Dezember infolge der kalten Witterung und weiteren Sondereinflüssen wieder zu einem Anstieg der Arbeitslosenzahl gekommen, sagte Brüderle weiter. Offiziell waren 3,016 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet, 85.000 mehr als im Vormonat.

Die Arbeitslosenquote erhöhte sich um 0,2 Punkte auf 7,2 Prozent. “Der Dezemberfrost wird die Konjunktursonne aber nicht verhindern“, sagte der FDP-Politiker. Angesichts der guten Konjunktur werde sich die Besserung am Arbeitsmarkt auch im laufenden Jahr fortsetzen, prognostizierte der Minister. Die deutsche Wirtschaft habe den Weg aus der Krise gefunden, der Grundstein für ein nachhaltiges Wachstum sei gelegt. “Damit ist das Ziel der Vollbeschäftigung wieder in realistische Reichweite gerückt“, sagte Bürderle.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine durchwachsene Woche mit einem kleinen Plus beendet. Das auf ein Rekordhoch gestiegene Ifo-Geschäftsklima stützte den Leitindex …
Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Kommentare