Brüssel schraubt wegen Finanzkrise Konjunkturerwartungen nach unten

Brüssel - Die EU-Kommission schraubt wegen der Finanzkrise, der US-Wirtschaftsflaute und hoher Rohstoffpreise ihre Konjunkturerwartungen für Europa kräftig nach unten. Für das Eurogebiet erwartet Brüssel nur ein Wachstum von 1,7 Prozent, das ist ein halber Prozentpunkt weniger als noch im Herbst vergangenen Jahres angenommen.

Wie die Kommission am Montag in Brüssel in ihrem Frühjahrs-Konjunkturgutachten mitteilte, dürfte die Wirtschaft im kommenden Jahr um 1,5 Prozent wachsen.

Die EU-Behörde beurteilt die Konjunktur in Deutschland dabei zuversichtlicher als die Bundesregierung. Die deutsche Wirtschaft werde im laufenden Jahr voraussichtlich um 1,8 Prozent wachsen und im kommenden Jahr um 1,5 Prozent, hieß es. Die EU-Behörde liegt damit für das laufende Jahr um 0,1 Punkte über der Berliner Prognose, für das kommende Jahr sogar um 0,3 Punkte.

Der Inflationsdruck in Europa gebe Anlass zur Sorge, sagte Währungskommissar Joaquín Almunia. Er erwartet in der Eurozone im laufenden Jahr einen durchschnittlichen Wert von 3,2 Prozent, im kommenden Jahr dann von 2,2 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CDU will strenge Regeln für Verkauf von Lebensversicherungen
Vielen Lebensversicherern fällt es wegen der Niedrigzinsen immer schwerer, an den Kapitalmärkten hohe Erträge zu erzielen und so Zusagen zu erfüllen. Doch für den …
CDU will strenge Regeln für Verkauf von Lebensversicherungen
Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Seit einer Woche kämpft die Bahn gegen Probleme auf ihrer Neubaustrecke. Damit das Wetter am Wochenende nicht noch mehr Ärger macht, ergreift der Konzern bundesweit …
Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Gewinne im Dax mit Rückenwind aus New York
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach zuletzt zwei Verlusttagen ein wenig erholt. Vor allem in den Schlussminuten des Handels setzte sich der deutsche Leitindex …
Gewinne im Dax mit Rückenwind aus New York
Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen
In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber …
Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen

Kommentare