+
Linde stellt unter anderem Gase für die Verwendung in der Industrie und der Medizin her. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Büchele stellt erstmals Linde-Bilanz vor

München (dpa) - Beim Industriegase-Konzern Linde stellt heute erstmals der neue Chef Wolfgang Büchele die Bilanz des Jahres vor. Büchele hatte die Leitung des DAX-Konzerns im vergangenen Jahr von dem langjährigen Vorstandschef Wolfgang Reitzle übernommen.

Der Wechsel kam zu einem schwierigen Zeitpunkt: Im dritten Quartal brach der Gewinn unter anderem wegen schlechter Geschäfte in Brasilien und Australien ein und Büchele musste die Prognose für das Gesamtjahr kappen.

Neben den Zahlen für 2014 wird bei der Bilanz-Vorstellung in München vor allem sein Ausblick auf das laufende Jahr mit Spannung erwartet. Linde stellt unter anderem Gase für die Verwendung in der Industrie und der Medizin her. Weltweit beschäftigt der Konzern mehr als 60.000 Mitarbeiter.

Börseninfo Linde Group

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Gibt es bald Aldi-Filialen der etwas anderen Art unter anderem Namen in bester Innenstadt-Lage? Angeblich soll unter einem neuen Konzept bereits 2018 der erste Markt …
Neuer Name, neues Konzept! Aldi Süd greift die Innenstädte an
Loch auf A20 bereitet Ostsee-Tourismusbranche Sorgen
"Wie konnte das nur geschehen?" Auch noch nach Wochen sorgt der Anblick des Lochs auf der A20 für hilfloses Kopfschütteln. Die Ursachenforschung steht hinten an. …
Loch auf A20 bereitet Ostsee-Tourismusbranche Sorgen
Ryanair verspricht schnelle Verhandlungen mit Piloten
Ryanair scheint im Streit um die Bezahlung seiner Angestellten einzulenken. Der irische Billigflieger verspricht schnelle Verhandlungen mit den Politen. Das übrige …
Ryanair verspricht schnelle Verhandlungen mit Piloten
Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
Rom/Berlin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair will noch vor Weihnachten mit Pilotengewerkschaften über die Arbeitsbedingungen sprechen, um drohende Streiks rund …
Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten

Kommentare