+
Warren Buffett baut seine Beteiligung an der Munich-Re aus.

Buffett baut Rolle bei Munich-Re aus

München - Der legendäre US-Investor Warren Buffett hat seine Rolle als größter Aktionär des weltgrößten Rückversicherers Munich Re weiter ausgebaut. Er hält nun acht Prozent an dem Dax-Unternehmen.

Buffett halte nun fast acht Prozent der Stimmrechte, teilte die Munich Re (früher Münchener Rück) am Donnerstag mit. Buffetts Beteiligung an dem Dax-Konzern war erstmals im Januar offiziell geworden, als sein Anteil die Drei-Prozent- Schwelle überschritten hatte.

Der Milliardär Buffett ist mit seiner Holding Berkshire Hathaway selbst im Rückversicherungsgeschäft aktiv. Zudem steuert er den Rückversicherer General Re und ist am weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re beteiligt. Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard hatte ihn zuletzt Anfang März öffentlich als “umsichtigen Investor“ gelobt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
Rom/Berlin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair will noch vor Weihnachten mit Pilotengewerkschaften über die Arbeitsbedingungen sprechen, um drohende Streiks rund …
Ryanair: Rasche Verhandlung mit Piloten
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Berlin (dpa) - Nach der Bekanntgabe des neuen Eröffnungstermins für den Hauptstadtflughafen BER im Herbst 2020 lehnt Chefaufseher Rainer Bretschneider alternative …
BER-Aufsichtsratschef: Kein Plan B für Flughafen-Eröffnung
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht …
Fuhrparkmanager: Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig
Die ICE-Züge der Bahn fahren nur kurze Zeit etwas langsamer als sonst. Dann hebt der Konzern die Anweisung an seine Lokführer auf, weil das Wetter doch nicht so schlecht …
Besseres Wetter: ICE-Züge der Bahn fahren wieder planmäßig

Kommentare