+
Warren Buffett baut seine Beteiligung an der Munich-Re aus.

Buffett baut Rolle bei Munich-Re aus

München - Der legendäre US-Investor Warren Buffett hat seine Rolle als größter Aktionär des weltgrößten Rückversicherers Munich Re weiter ausgebaut. Er hält nun acht Prozent an dem Dax-Unternehmen.

Buffett halte nun fast acht Prozent der Stimmrechte, teilte die Munich Re (früher Münchener Rück) am Donnerstag mit. Buffetts Beteiligung an dem Dax-Konzern war erstmals im Januar offiziell geworden, als sein Anteil die Drei-Prozent- Schwelle überschritten hatte.

Der Milliardär Buffett ist mit seiner Holding Berkshire Hathaway selbst im Rückversicherungsgeschäft aktiv. Zudem steuert er den Rückversicherer General Re und ist am weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re beteiligt. Munich-Re-Chef Nikolaus von Bomhard hatte ihn zuletzt Anfang März öffentlich als “umsichtigen Investor“ gelobt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
Brüssel - Das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta hat die nächste Hürde genommen. Der zuständige Ausschuss im Europaparlament stimmte am Dienstag für den …
EU-Handelsausschuss macht Weg für Ceta frei
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
München - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben.
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Machtwechsel bei Etihad: Konzernchef James Hogan verlässt die arabische Airline. Nun überprüft der Air-Berlin-Großaktionär auch seine Beteiligungen an anderen …
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Gewerkschaften streiten gegen Tarifeinheit
Ob Ärzte, Lokführer oder Fluglotsen - in der Ablehnung der neuen Tarifeinheit sind sich die Gewerkschaften einig. Arbeitsministerin Nahles kämpft in Karlsruhe persönlich …
Gewerkschaften streiten gegen Tarifeinheit

Kommentare