+
Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bundesregierung: Kein EU-Sondergipfel geplant

Berlin - Die Bundesregierung plant keinen EU-Sondergipfel zur Schuldenkrise. Die Entscheidung, ob es zu einem Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs, trifft allerdings ein anderer.

Ein außerplanmäßiges Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs zur Schuldenkrise steht derzeit nach Angaben der Bundesregierung nicht zur Debatte.

“Gegenwärtig gibt es keine konkreten Pläne für einen Sondergipfel“, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Sabine Heimbach am Mittwoch in Berlin. Die Entscheidung darüber liege allerdings beim Ratspräsidenten Herman Van Rompuy.

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Am Dienstag hatte es Spekulationen über ein solches Treffen gegeben, nachdem auch Italien ins Visier der Finanzmärkte geraten war.

Am Montag hatten die Finanzminister der Eurogruppe die Tür zu umfassenderen Rettungsmaßnahmen zur Eindämmung der Schuldenkrise aufgestoßen, konkrete Entscheidungen wurden aber vertagt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DIHK: Brexit würgt Aufschwung nicht ab
Berlin (dpa) - Der geplante EU-Austritt Großbritanniens ist nach Einschätzung der Wirtschaft keine Gefahr für die robuste Konjunktur in Deutschland.
DIHK: Brexit würgt Aufschwung nicht ab
Airbus feiert Erstflug des A330neo
Toulouse (dpa) - Premiere beim europäischen Flugzeugbauer Airbus: Der modernisierte Langstrecken-Jet A330neo ist zu seinem ersten Testflug gestartet.
Airbus feiert Erstflug des A330neo
Bericht: Einschnitte in der Siemens-Kraftwerksparte geplant
München (dpa) - Siemens plant nach einem Bericht des "Manager Magazins" harte Einschnitte in der Kraftwerkssparte Power & Gas. Nach internen Plänen sollten bis zu elf …
Bericht: Einschnitte in der Siemens-Kraftwerksparte geplant
Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?
Siemens könnte einem Bericht zufolge weitere Standorte schließen - auch in Deutschland. Eine definitive Entscheidung sei allerdings noch nicht gefallen.
Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?

Kommentare