+
Bundesagentur für Arbeit erwartet geringeres Defizit.

Bundesagentur für Arbeit erwartet geringeres Defizit

Düseldorf - Die Bundesagentur für Arbeit (BA) wird nach Worten ihres Vorstandschefs Frank-Jürgen Weise bis Jahresende ein geringeres Defizit einfahren als zunächst befürchtet.

“In diesem Jahr werden wir unsere Rücklage aus den Aufschwungzeiten voraussichtlich doch nicht ganz aufbrauchen müssen“, zitierte das “Handelsblatt“ (Montagausgabe) den BA-Vorstandsvorsitzenden. Genaue Daten für eine neue Finanzprojektion berechne die BA derzeit noch, sagte er. Weise sagte, von den alten BA-Überschüssen bleibe nun “ein Betrag für 2010 stehen und hilft uns, unseren Finanzbedarf gegenüber dem Bund zu minimieren“. Für 2010 hatte die BA bisher einen Zuschussbedarf von 20 Milliarden Euro erwartet, wie das Blatt schreibt.

Zugleich stellte der Chef der Bundesagentur der neuen schwarz-gelben Regierung zusätzliche Effizienzsteigerungen seiner Behörde in Aussicht und begrüßte deren Pläne für eine Straffung des arbeitsmarktpolitischen Förderkatalogs. “Instrumente weiter zu vereinfachen, zusammenzufassen und mit weniger Detailvorgaben zu verknüpfen da besteht ein enormes Potenzial“, betonte er laut “Handelsblatt“. Entscheidend sei, dass der Gesetzgeber den Arbeitsagenturen genügend Ermessensspielraum beim Einsatz der Förderinstrumente lasse: “Dann werde ich für Politik und Beitragszahler maximale Transparenz darüber schaffen, wie und mit welchem Erfolg für die Menschen das Geld eingesetzt wird“, wurde Weise weiter zitiert. “Das wäre dann mehr Transparenz, als es sie auf diesem Feld je gab.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare