+
Joachim Nagel soll der Nahfolger Thilo Sarrazins in der Bundesbank werden.

Bundesbanker Nagel folgt auf Sarrazin

Berlin - Der Volkswirt und Bundesbanker Joachim Nagel rückt für Thilo Sarrazin in den Vorstand der ehemaligen Notenbank nach. Der Bundesrat billigte am Freitag in Berlin die Personalie.

Vorgeschlagen wurde Nagel von Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Bundespräsident Christian Wulff muss ihn in der neuen Funktion noch offiziell bestätigen.

Sarrazin hatte zuletzt mit umstrittenen Thesen zur mangelnden Integrationsbereitschaft von Muslimen für Aufregung gesorgt. Der Druck aus der Bank und aus der Politik wuchs daraufhin so sehr, dass Sarrazin Wulff seinen Rückzug anbot.

In der SPD läuft gegen den ehemaligen Berliner Finanzsenator ein Ausschlussverfahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
Tausende demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Berlin - Nun wird allmählich offiziell, was sich schon länger andeutete: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.
Müller: BER-Eröffnung 2017 "kann nicht mehr funktionieren"
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Düsseldorf - Über 1800 Aussteller aus 70 Ländern präsentieren in Düsseldorf auf der weltgrößten Wassersportmesse „Boot“ wieder ihre Produkte vom Surfbrett bis zur …
Weltgrößte Wassersport-Messe "Boot" eröffnet
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet
Frankfurt/Main - Nach dem Wahlsieg von Donald Trump sind die Aktienkurse in die Höhe geschossen. Doch nun kommen bei Anlegern die Sorgen zurück. Denn niemand weiß genau, …
Nach Trump-Party: Euphorie an der Börse schwindet

Kommentare