+
Die Bundesbürger sind optimistisch was die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland betrifft.

Bundesbürger schauen optimistischer in Zukunft

Hamburg - Die Deutschen sind zuversichtlicher geworden: Sie glauben, dass sich die wirtschaftliche Lage wieder bessert. Nur  noch ein Drittel geht von einer Verschlechterung aus.

Die Bundesbürger schauen wieder optimistischer in die Zukunft. In der wöchentlichen Umfrage des Magazins “Stern“ und des Fernsehsenders RTL nach den Wirtschaftserwartungen erklärten 39 Prozent, sie glaubten, dass es mit der Konjunktur wieder bergauf gehe.

Nur noch ein Drittel (33 Prozent) befürchtet, dass sich die Lage weiter verschlechtern wird. Im August 2008 hielten nur 12 Prozent eine Aufwärtsbewegung für denkbar. Die große Mehrheit von 60 Prozent rechnete damals mit einer Talfahrt. Befragt wurden 2.504 Bundesbürger.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Wirtschaft in Trumps Startphase stärker als zunächst geschätzt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen, ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Das teilte das Handelsministerium mit: Die Zahlen …
US-Wirtschaft in Trumps Startphase stärker als zunächst geschätzt
Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nachgegeben. Gute Daten zum US-Wirtschaftswachstum im ersten Quartal halfen ihm allerdings, sein Minus etwas einzudämmen. …
Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare