Bundesbürger stehen auf Autokonzerne

Frankfurt/Main - Unter den beliebtesten Arbeitgebern der Deutschen finden sich gleich vier Autokonzerne, das ergab eine Umfrage. Opel und die Telekom sind aus den Top Ten geflogen.

Die Deutschen haben offensichtlich ein besonderes gutes Verhältnis zur Autoindustrie. Einer Umfrage von TNS Emnid zufolge ist der Stuttgarter Fahrzeugbauer Daimler das beliebteste Unternehmen Deutschlands, wie die Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) am Mittwoch in Frankfurt am Main mitteilte. Und nicht nur das: Auf den Plätzen drei bis fünf folgen den Angaben zufolge Volkswagen, BMW und Audi. Unter den fünf besten liegt nur Siemens als einziger Konzern außerhalb der Autobranche auf Rang zwei.

Im Vergleich zum Vorjahr habe Daimler seinen Stimmenanteil von 15 Prozent auf 19 Prozent gesteigert und damit Volkswagen von der Spitzenposition vertrieben, hieß es. Der Wolfsburger Autobauer habe 14 Prozent der abgegebenen Stimmen erreicht. Siemens lag den Angaben zufolge knapp davor mit 15 Prozent. Nicht mehr unter den zehn besten seien Opel, 2009 Rang sechs, und die Telekom, die im vergangenen Jahr den zehnten Platz machte. Neuzugänge in diesem Jahr sind den Ergebnissen zufolge die Lufthansa auf Rang sieben und der Bayer-Konzern auf Platz acht.

Hitze im Auto: Die Sommersünden

Hitze im Auto: Was ist erlaubt und was verboten?

Wichtigstes Kriterium der Befragten sei die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen, hieß es. 98 Prozent der Teilnehmer sagten demnach, dass ihr bevorzugtes Unternehmen hochwertige Leistungen hervorbringe. 95 Prozent hätten ein gutes Management als Positivmerkmal genannt, für 92 Prozent sei die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber wichtig. Mit einigem Abstand flossen den Angaben nach auch Kriterien wie Nachhaltigkeit (87 Prozent) und Arbeitsplatzsicherheit (84 Prozent) in die Rangfolge ein.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auftakt der Post-Tarifverhandlungen: Verdi fordert 6 Prozent
Der Deutschen Post geht es gut, auch dank des Paketbooms im Online-Handel. Also bezahlt die Beschäftigten doch endlich deutlich besser, fordert die Gewerkschaft Verdi. …
Auftakt der Post-Tarifverhandlungen: Verdi fordert 6 Prozent
Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Europa will zu den USA und China in der digitalen Welt aufschließen. Wie das funktionieren soll, war in diesem Jahr zentrales Thema der Digitalkonferenz DLD.
Europa sagt USA und China den Kampf an: Die digitale Welt zurückerobern
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Der Weltwirtschaft geht es so gut wie lange nicht mehr. Das sagt unter anderem der IWF. Doch kommt der Wohlstand auch bei den einfachen Menschen an oder nur bei den …
Die Weltwirtschaft boomt - doch wer hat etwas davon?
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen
Nach Jahren der Krise nähert sich Griechenland dem Ende des internationalen Hilfsprogramms. Im Sommer soll dies endgültig Geschichte sein - doch es gibt noch …
Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen

Kommentare