Bundeskanzler: Drei Landesbanken genügen

- Frankfurt - Bundeskanzler Gerhard Schröder hat die Bankenwelt in Deutschland zu schnellen Reformen aufgerufen. Vor allem die privaten Banken müssten endlich mit einem Konsolidierungskurs beginnen, sagte Schröder auf dem 21. Sparkassentag.

"Wir brauchen ein Institut, das aus Deutschland heraus global tätig werden kann", betonte der Kanzler. Es sei die "Pflicht der Banken, eine, besser zwei europataugliche Institute" zu schaffen. Hier müsse man "im ersten Halbjahr in die Strümpfe kommen". Andere in Europa hätten hier ihre Hausaufgaben früher gemacht als die Deutschen. Dies sei aber kein Politikversagen, sondern eine "Unterlassung des Managements". Die Sparkassen seien mit ihrem Konzentrationsprozess auf einem "richtigen Weg", lobte der Kanzler. Konsolidierung heiße eben auch, keine Angst vor Konzentration zu haben, wenn dies betriebswirtschaftlich sinnvoll sei.<BR><BR>Um die Strukturen europafähig zu machen, hätten die Landesbanken diesen Konzentrationsprozess allerdings noch vor sich. Derzeit gebe es zu viele Spitzeninstitute der Sparkassen. "Mit drei könnte man schon zurechtkommen", erklärte der Kanzler und forderte damit eine drastische Verringerung der heute elf Landesbanken.<BR><BR>Es mache aber Sinn, in Deutschland ein Drei-Säulen-Modell aus Privatbanken, öffentlich-rechtlichen und Genossenschaftsbanken beizubehalten.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiederwahl und Abschied: Piëch beim Porsche-Aktionärstreff?
Jahrzehntelang war er eine, vielleicht sogar die prägende Figur in der deutschen Autobranche: Ferdinand Piëch. Der Enkel des Firmengründers und VW-Käfer-Entwicklers …
Wiederwahl und Abschied: Piëch beim Porsche-Aktionärstreff?
Kommentar: Nicht zukunftsweisend
Die EU will härtere Strafen und strengere Regeln für die Autoindustrie - dabei weisen auch sie nicht in die Zukunft, sagt Merkur-Autor Martin Prem. Ein Kommentar.
Kommentar: Nicht zukunftsweisend
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. Bei seiner Festrede bekam er Kontra.
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen

Kommentare