Bundeskartellamt: Geplante TÜV-Fusion schadet dem Wettbewerb

Bonn/Frankfurt/München - Die geplante Fusion der Prüfunternehmen TÜV Süd und TÜV Rheinland würde nach Einschätzung des Bundeskartellamtes zu Wettbewerbsverzerrungen führen.

Die Behörde beabsichtige, die Fusion in der geplanten Form zu untersagen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Bonn. Das geplante Unternehmen würde insbesondere in den gerade erst liberalisierten Marktbereichen der Überprüfung von Fahrstühlen, Druckgeräten und explosionsgefährdeten Anlagen eine marktbeherrschende Stellung gewinnen. Die Beteiligten seien schriftlich abgemahnt und um weitere Stellungnahmen bis zum 20. August gebeten worden.

"Die Abmahnung ist eine Vorstufe zur Untersagung. Sie signalisiert: So wie die Fusion zurzeit geplant ist, würden wir sie untersagen", erläuterte die Sprecherin. Die Fusionsparteien hätten nun noch einmal die Gelegenheit, ihre Pläne anzupassen. Ob solche Bemühungen im konkreten Fall von TÜV Süd und TÜV Rheinland Erfolg haben könnten, wollte die Sprecherin nicht sagen, das müsse man abwarten. Das Kartellamt werde seine Entscheidung bis zum 29. August bekanntgeben. Ein Sprecher des TÜV Rheinland in Köln wollte das Verfahren nicht kommentieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Besucherrückgang bei IAA
Frankfurt/Main (dpa) - Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main hat in diesem Jahr weniger Besucher angelockt als vor zwei Jahren. Wie der Verband …
Besucherrückgang bei IAA
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Der Fahrdienst-Vermittler Uber steht in London vor dem Aus. Dagegen regt sich Widerstand, vor allem bei jüngeren Kunden. Das Unternehmen geht unterdessen auf die …
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Berlin - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind weder ein Monopol noch …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch …
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz

Kommentare