+
Für Mitarbeiter von Quelle und Primonda, die ihren Job verlieren, gibt es neue Perspektiven.

Bundesweit Perspektiven für Quelle-Beschäftigte

Berlin/Fürth - Alle Beschäftigten des insolventen Versandunternehmens Primondo/Quelle, die ihren Job verlieren, können zum 1. Oktober in eine bundesweite Transfergesellschaft wechseln.

Finanziert wird das vom Unternehmen und von der Bundesagentur für Arbeit. Dies ist das Ergebnis eines Gesprächs am Montag im Bundesarbeitsministerium in Berlin.

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

Damit sei es gelungen, bundesweit einheitliche Perspektiven für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Primondo/Quelle zu schaffen, teilte das Ministerium mit. In der Transfergesellschaft können die Betroffenen nach ihrer Kündigung bis zu sechs Monate weiterqualifiziert und in neue Jobs vermittelt werden. Der Gesamtbetriebsratsvorsitzende von Quelle, Ernst Sindel, erklärte laut Mitteilung, die Lösung sei ein großer Erfolg.

Insgesamt werden rund 3100 Beschäftigte des insolventen Unternehmens den Arbeitsplatz verlieren. Die Kündigungen sollen in diesen Tagen ausgesprochen werden. Bayern hatte vor wenigen Tagen mit der Gründung einer Transfergesellschaft den Anfang gemacht. Allein hier werden rund 1800 Menschen den Job verlieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich
Berlin/Wiesbaden - Jahr für Jahr wird der Einkauf teurer, wenn auch das Plus wieder unter einem Prozent liegt. Vor der Grünen Woche betonen die Bauern: Sie brauchen …
Lebensmittelpreise steigen überdurchschnittlich

Kommentare