+
Der Fast-Food-Kette mit den "golden arches" geht es blendend.

Burger satt - McDonald's peilt Rekordumsatz an

München/Düsseldorf - Die Fast-Food-Kette McDonald's verkauft immer mehr belegte Semmeln - in diesem Jahr werden es wohl so viele wie noch nie sein.

“In den ersten fünf Monaten liegen wir 4,5 Prozent über den Umsätzen im Vorjahreszeitraum“, sagte McDonald's-Deutschland-Chef Branislav Knezevic der “Wirtschaftswoche“. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro erzielt, 2010 könnte damit erstmals die Drei-Milliarden-Marke geknackt werden.

Die gute Entwicklung führt Knezevic auf steigende Kundenzahlen zurück. Dazu hätte auch die Ausweitung des Sortiments beigetragen. So komme etwa der seit Februar erhältliche vegetarische Burger sehr gut an. In Zukunft wolle McDonald's noch weitere vegetarische Gerichte anbieten und das Angebot um weitere Hühnchen-Produkte erweitern.

Heuer rechnet Knezevic mit rund 2000 Neueinstellungen. In diesem und den folgenden drei Jahren will er zu den derzeit 1361 deutschen Filialen jeweils rund 30 neue Restaurants eröffnen. Auch die Zahl der Kaffee-Abteilungen McCafé sollen steigen. Derzeit gibt es in jeder zweiten Filiale solch eine Abteilung. In Zukunft wolle man testen, “ob McCafés auch selbstständig, also ohne Restaurantanschluss, funktionieren“, meinte Knezevic.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest

Kommentare