+
Bei der Messe sind rund 2000 Fahrzeuge zu sehen. Foto: Bernd Thissen

"Caravan-Salon" erwartet über 170 000 Besucher

Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Campingmesse "Caravan-Salon" hat am Samstag für das Publikum geöffnet. Zahlreiche Besucher seien bereits am Morgen gekommen, sagte ein Messesprecher in Düsseldorf.

Camping vor allem mit kleineren Kompakt-Fahrzeugen und Anhängern liegt im Trend. Die Branche meldet für dieses Jahr deutlich steigende Zulassungszahlen. Bei der Messe sind rund 2000 Fahrzeuge zu sehen - vom einfach ausgestatteten Caravan-Anhänger für 5000 Euro bis zum Luxus-Wohnmobil für mehr als eine Million Euro.

Die Messe dauert bis zum 6. September. Insgesamt werden mehr als 170 000 Besucher erwartet. Am zweiten Messewochenende vom 4. bis 6. September läuft parallel die Wander- und Treckingmesse TourNatur.

Messeprospekt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare