1 von 8
Nichts geht mehr...
2 von 8
Am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main warten Passanten in einer langen Schlange am Taxistand.
3 von 8
Wegen eines Warnstreiks der U- und Straßenbahnfahrer kommt es zu erheblichen Problemen im Nahverkehr.
4 von 8
Der Grund für die langen Warteschlangen an den Taxiständen: Die Angestellten im oeffentlichen Dienst machen mit einem ersten Warnstreik Druck auf den Arbeitgeber.
5 von 8
Die Straßenbahnfahrer legten am Montagmorgen ihre Arbeit nieder.
6 von 8
Zahlreiche Angestellte des oeffentlichen Dienstes in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben am Montag ihre Arbeit niedergelegt.
7 von 8
Auch die Kitas - wie hier das "Haus der Jugend" in Mainz - blieben am Montagmorgen geschlossen.
8 von 8
Die Mütter mussten ihre Kinder wieder mit nach Hause nehmen.

Chaos in den Städten: Warnstreik im öffentlichen Dienst

Chaos in den Städten: Warnstreik im öffentlichen Dienst

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland
Brüssel nimmt Deutschland beim Diesel in die Mangel: Damit Grenzwerte endlich eingehalten werden, zieht die EU-Kommission vor Gericht. Legt die Bundesregierung doch noch …
Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.