Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Schulden: China will Spanien helfen

Madrid/Peking - China hat dem schuldengeplagten Spanien seine Unterstützung zugesagt. Peking sei bereit, alle denkbaren Möglichkeiten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zu prüfen.

Das schrieb der chinesische Vize-Ministerpräsident Li Keqiang vor einem Spanien- Besuch in einem Beitrag für die Zeitung “El País“ (Montag). China bewerte die Reformpläne der Madrider Regierung positiv und werde deshalb auch weiterhin in spanische Staatsanleihen investieren. “Wir haben Vertrauen in Spaniens Finanzmarkt“, betonte Li, der an diesem Dienstag in Madrid erwartet wird. Bei dem Besuch sollen diverse Wirtschaftsabkommen unterzeichnet werden. Nach der Visite in Spanien (4.-6. Januar) kommt der chinesische Vizepremier nach Deutschland (6.-9. Januar), dann steht vom 9. bis 12. Januar Großbritannien auf dem Programm.

Li Keqiang wird als künftiger Regierungschef gehandelt, wenn 2012 in China der geplante Generationswechsel in der kommunistischen Führung vollzogen wird. Am Freitag trifft er mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammen. China hat in den vergangenen Jahren massiv ausländische Staatsanleihen aufgekauft und ist auch aus diesem Grund immer einflussreicher geworden. Peking hatte im vergangenen Jahr bereits den kriselnden EU-Staaten Griechenland und Portugal finanziellen Beistand zugesagt. Bei dem Besuch in Deutschland steht auch ein Treffen mit Wirtschaftsvertretern auf dem Programm.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Ein erstes …
Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Gewiefte Manager, schlaue Juristen - Wer um Air Berlins Zukunft ringt
Der Insolvenzfall Air Berlin soll schnell gelöst werden. Der Zeitdruck ist groß, das Geld aus einem Überbrückungskredit reicht nur drei Monate. Manager, Politiker und …
Gewiefte Manager, schlaue Juristen - Wer um Air Berlins Zukunft ringt
Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab
Der Immobilienboom treibt die Mieten in Deutschland weiter hoch. In Großstädten müssen Verbraucher bei neuen Verträgen im Schnitt fast das Doppelte wie auf dem Land …
Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab
Inhaftierter Ex-Audi-Manager auf US-Wunsch weiter in Haft
Ein in der Diesel-Affäre inhaftierter ehemaliger Audi-Manager bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Der Mann war in den USA tätig und soll von den Vorgängen rund um die …
Inhaftierter Ex-Audi-Manager auf US-Wunsch weiter in Haft

Kommentare