Citibank Deutschland wird französisch

Düsseldorf - Mit der Citibank Deutschland wechselt einer der bundesweit wichtigsten Kreditgeber für das Einkaufen auf Pump den Besitzer.

Der unter Druck geratene US-Finanzkonzern Citigroup verkauft die Citibank Deutschland für 4,9 Milliarden Euro plus Gewinnanteil an die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel. Ein Jahr nach dem Ausbruch der internationalen Finanzmarktkrise steht damit die erste große Übernahme in der deutschen Bankenszene fest, die Verbraucher betrifft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Der Entwickler des Elektro-Lieferwagens Streetscooter der Deutschen Post plant auch ein Modell für Privatkunden. Das E-Stadtauto e.GO Life soll 2018 in Serie gehen.
Nach Streetscooter soll elektrisches Stadtauto kommen
Kommentar: Das Gezerre geht weiter
Die Machtübernahme beim Autozulieferer Grammer ist gescheitert. Das Gezerre wird aber weitergehen. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Martin Prem.
Kommentar: Das Gezerre geht weiter
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Ein Börsencrash ausgelöst durch eine Hackerattacke. Gar nicht so unwahrscheinlich, glauben IT-Experten. Doch eine Technologie könnte fatale Kettenreaktionen in …
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille …
Preise für Vanille deutlich gestiegen

Kommentare