Wagner-Deal offenbar fix: FC Bayern holt Stürmer aus Hoffenheim

Wagner-Deal offenbar fix: FC Bayern holt Stürmer aus Hoffenheim
+
Das Coca-Cola-Geheimnis ist offenbar gelüftet.

Ist das Coca-Cola-Geheimnis gelüftet?

Atlanta - Weit mehr als 100 Jahre wurde die Rezeptur gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Doch jetzt ist die exakte Zusammensetzung von Coca-Cola offenbar bekannt.  

Die amerikanische Website thisamericanlife.org zeigt ein schwarz-weiß Foto aus dem Jahr 1979. In krakeliger Schrift ist ein hangeschriebenes Rezept zu sehen, das offenbar die Zutaten von Coca-Cola auflistet. 

Im Jahr 1886 hatte der Pharmazeut John Pemberton die Stoffe zusammengebraut und unter dem Namen "Pemberton’s French Wine Coca" als Medizin verkauft. 

Mit durchschlagendem Erfolg: Das Ergebnis ist bis heute zu genießen - am besten eiskalt - und hat Milliarden von Dollar eingebracht. Das Rezept blieb allerdings immer geheim. Eine Legende besagt, dass nur zwei Top-Manager die genaue Zusammensetzung des Extraktes kennen.

Ob das nun veröffentlichte Foto tatsächlich die Cola-Zutatenliste zeigt, ist nicht bekannt. Coca-Cola hat bereits dementiert, dass die Enthüllung echt ist. Das Original-Rezept soll in einem Tresor in Atlanta liegen.  

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

Diese Produkte setzen auf Natur statt Aromastoffe

ole

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Der Kauf von Geschenken im Internet wird immer beliebter, die Einzelhändler erwarten für das Weihnachtsgeschäft hier zweistellige Wachstumsraten. In den Innenstädten …
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Frauen verdienen als Führungskräfte in deutschen Unternehmen im Schnitt fast ein Drittel weniger als Männer. Das bestätigte nun ein neue Studie. 
Studie bestätigt Gehaltslücken zwischen Männern und Frauen in Unternehmensspitzen
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Der Teva-Konzern aus Israel ist ein global vernetztes Unternehmen - er kontrolliert auch den deutschen Medikamenten-Hersteller Ratiopharm. Die vorgesehenen Jobkürzungen …
Protest gegen Stellenabbau bei Teva
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft
Immer mehr Menschen kaufen ihre Geschenke online. Das zeigen auch die neusten Zahlen der Einzelhändler. Ein Problem für die Läden in den Städten.  
Online-Handel beflügelt das Weihnachtsgeschäft

Kommentare