+
Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt am Main. Das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut profitierte von der anhaltend guten Lage der deutschen Wirtschaft. Foto: Daniel Reinhardt

Überschuss fast verdreifacht

Commerzbank beschleunigt ihren Erholungskurs

Frankfurt/Main - Die Commerzbank gewinnt auf ihrem Erholungskurs an Fahrt. Im zweiten Quartal konnte das seit der Finanzkrise teilverstaatlichte Institut seinen Überschuss auf 280 Millionen Euro fast verdreifachen, wie es in Frankfurt mitteilte.

Dabei profitierte die Bank vor allem von kräftigen Zuwächsen im Privatkundengeschäft. Zudem hilft die weiter gute Verfassung der deutschen Wirtschaft, das ließ auch den Gewinn im Mittelstandsgeschäft ansteigen. Allerdings legten auch die Kosten etwas zu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwankender Feiertagshandel - Dax knapp im Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Donnerstag nach optimistischen Signalen der US-Notenbank Fed launisch präsentiert. Zuletzt stand der deutsche Leitindex 0,10 …
Schwankender Feiertagshandel - Dax knapp im Minus
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"
Déjà-vu? Nach VW hat mit Fiat Chrysler der zweite internationale Autoriese eine Klage der US-Justiz wegen vermeintlichen Abgas-Betrugs am Hals. Auch auf Daimler haben …
Fiat Chrysler droht eigenes "Dieselgate"
Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Der Ölpreis soll steigen - das ist die Absicht der Opec und neuer Verbündeter wie Russland. Bisher reicht die Drosselung der Produktion nur zu einer Stabilisierung. Hält …
Opec vor möglicher Verlängerung des Förderlimits
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück
Der Hamburger Hafen verliert beim Containerumschlag gegenüber der Konkurrenz an Boden. Für das Gesamtjahr ist nicht mehr als Stagnation zu erwarten.
Hamburger Hafen fällt beim Containerumschlag weiter zurück

Kommentare