Computer-Sicherheit: Firmen in der Klemme

- München - Das Bewusstsein für IT-Sicherheitsrisiken ist nach Einschätzung des Experten Philipp Herrmann in vielen deutschen Unternehmen noch unterentwickelt. Mitarbeiter könnten beispielsweise durch illegale Downloads aus dem Internet oder die Verbreitung geschützter Daten bewusst oder unbewusst große Schäden anrichten, sagte der IT-Sicherheitsrechtler von der Hamburger Kanzlei Heissner & Struck in München.

"Unternehmen müssen hier Vorsorge betreiben." Neben technischen Lösungen seien auch Betriebsvereinbarungen für den sorgsamen Umgang mit Internet und E-Mail-Verkehr notwendig. IT-Sicherheit gehört zu den Schwerpunkten der diesjährigen Computermesse Systems, die heute für die Besucher geöffnet wird.

Für die Unternehmen könne es teuer werden, wenn sie beispielsweise für Urheberrechtsverstöße ihrer Mitarbeiter in Haftung genommen werden. Firmen, die als Geheimnisträger eingestuft sind, könnten wegen eines Datenverlustes sogar Straf- und Bußgelder auferlegt bekommen. Das könne beispielsweise Arztpraxen oder Anwaltskanzleien, aber auch Stadtwerke oder Versicherungsunternehmen treffen, sagte Herrmann. Die dadurch entstehenden Schäden würden in der Öffentlichkeit kaum bekannt, weil Firmen solche Defizite nicht gerne einräumen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Dabei passte sich der deutsche Leitindex den gesamten Tag über dem Auf und Ab des Euro an, der letztlich wieder …
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Autos …
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1391 US-Dollar, …
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen
Die Milchpreiskrise hat viele Bauern schwer getroffen. Die Preise sind zwar leicht gestiegen und das Deutsche Milchkontor zahlt den Landwirten wieder mehr, dennoch …
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen

Kommentare