+
Metall-Arbeiter in Salzgitter: Deutschland könnte wegen seiner starken Industrie zum Krisengewinner werden.

Consultant sieht Deutschland als Krisen-Gewinner

München - Deutschland könnte nach Ansicht des Chefs der Unternehmensberatung Roland Berger aus der Wirtschaftskrise als Gewinner hervorgehen.

"Deutschland kann der aktuellen Krise eine starke industrielle Basis entgegen setzen", sagte Burkhard Schwenker dem Nachrichtenmagazin "Focus". England hingegen hänge in hohem Maße vom Finanzsektor ab, der nun darniederliege. In den USA sei die Lage ähnlich.

Für finanzstarke Unternehmen gebe es in der Krise zudem brillante Gelegenheiten, zu wachsen und passende Firmen zu kaufen. In so einer Situation auf Expansion zu setzen, erfordere Mut. Aber wer liquide genug sei, sollte genau das tun, zumal jeder Kauf eines Unternehmens eine positive Unternehmensnachricht sei und wieder Zuversicht schaffe, meinte Schwenker. Firmen-Übernahmen werden nach seinen Worten 2009 das große Thema sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spanien senkt Wachstumserwartungen wegen Katalonien-Konflikt
Madrid (dpa) - Die spanische Regierung hat wegen des Katalonien-Konflikts die Wachstumserwartungen für das kommende Jahr gesenkt.
Spanien senkt Wachstumserwartungen wegen Katalonien-Konflikt
Staat verdient mehr an Rauchern
Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im …
Staat verdient mehr an Rauchern
Lagarde zu Premier Tsipras: IWF voll des Lobes für Griechen
Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds ist voll des Lobes für die Reformen im lange krisengeschüttelten Griechenland.
Lagarde zu Premier Tsipras: IWF voll des Lobes für Griechen
Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt
Wegen eines Salmonellen-Fundes ist die ausschließlich bei Aldi Nord verkaufte Salami Piccolini zurückgerufen worden.
Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt

Kommentare