Containerumschlag in Hamburg wächst weiter

-

Hamburg (dpa) - Für den Containerumschlag im Hamburger Hafen besteht nach einer neuen Studie weiterhin großes Wachstumspotenzial. Von heute rund zehn Millionen Standardcontainern (TEU) könnte der Umschlag bis 2025 auf etwa 31 Millionen TEU pro Jahr wachsen.

Dies teilte die Hamburger Hafenverwaltung (HPA) mit. Die Untersuchung stammt vom Bremer Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik sowie von Global Insight aus den USA.

Für 2015 werden im Hamburger Hafen bereits 18 Millionen TEU vorausgesagt. Wie viel von dem Potenzial tatsächlich realisiert werden könne, hänge stark von politischen Entscheidungen ab, sagte HPA-Geschäftsführer Jens Meier. Eine wichtige Voraussetzung sei, dass es innerhalb der Häfen keine Zugangsbeschränkungen oder Kapazitätsengpässe gebe. Für den Ausbau der vorhandenen Anlagen lägen bereits Pläne vor. "Wir streben einen Ausbau der Hinterlandanbindung und eine zunehmende Verlagerung des Containertransports auf die Schiene an", sagte Meier.

Über eine weitere Vertiefung der Elbe für Containerschiffe der neuen Generation als Voraussetzung für ein weiteres Wachstum des Hafens wird seit Jahren gestritten. Noch fehlt das Einverständnis des Landes Niedersachsen wegen Sorgen um die Sicherheit der Deiche. Umweltschützer protestieren gegen den Ausbau der Fahrrinne und haben bereits Klagen angekündigt.

www.hamburg-port-authority.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. Bei seiner Festrede bekam er Kontra.
Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt Seehofer lobt Merkel
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Dax schließt moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von …
Dax schließt moderat im Plus
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch …
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen

Kommentare