+
Das berühmte Sportschuhmodell All Star von Converse, besser bekannt unter dem Namen "Chucks".

Wegen Kopien beliebter "Chucks"

Sportartikelanbieter Converse verklagt 31 Firmen

New York - Beliebtheit hat ihren Preis: Der US-Konzern Converse hat dutzende Firmen verklagt, die sein weltbekanntes Sportschuhmodell All Star imitieren.

Der zum Nike-Imperium gehörende Sportartikelanbieter reichte am Dienstag Klagen gegen 31 Firmen wegen Verletzung des Markenrechts ein. Unter den Beschuldigten sind unter anderem die US-Unternehmen Walmart und Ralph Lauren. Vier der Firmen sitzen in China, weitere in Kanada, Australien, Italien und Japan.

"Wir haben nichts gegen fairen Wettbewerb, aber wir sind der Meinung, dass Firmen nicht das Recht dazu haben, den geschützten Look unserer 'Chucks' zu kopieren", erklärte Converse-Chef Jim Calhoun. Er benutzte dabei den beliebten Spitznamen der Schuhe, die nach dem US-Basketballer Chuck Taylor benannt sind.

Besonders hart geht der Konzern mit der US-Kette Kmart ins Gericht: Ihr wirft Converse unter anderem die Verletzung von Markenrechten, unfairen Wettbewerb sowie unfaire Geschäftspraktiken vor. Kmart verletze "vorsätzlich" mit gleich aussehenden Schuhen das Markenrecht.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Ist die Durststrecke der Ölmultis überwunden? Die beiden US-Branchenriesen Exxon und Chevron zumindest erzielen dank der gestiegenen Ölpreise nach langer Talfahrt wieder …
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig
Immer mehr Menschen arbeiten in Teilzeitjobs - viele freiwillig. Doch Frauen stecken aus Sicht von Ökonomen auch oft in der Teilzeitfalle fest. Zum 1. Mai dürfte das …
Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus
Für den größten US-Autobauer General Motors dauert die Leidenszeit in Europa an. Der Verkauf von Opel und Vauxhall an Peugeot ist zwar schon vereinbart, doch noch …
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe
Hannover (dpa) - Die Hannover Messe ist bei ausländischen Besuchern beliebt. In diesem Jahr stieg die Zahl der Gäste aus dem Ausland um rund 10 000 im Vergleich zu 2015 …
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe

Kommentare