+
Patrick Thomas, Vorstandsvorsitzender von Covestro, spricht auf der Hauptversammlung des Kunstoffherstellers zu den Aktionären. Er übergibt vorzeitig seinen Posten. Foto: Oliver Berg

Nachfolger tritt am 1. Juni an

Covestro-Chef Thomas übergibt vorzeitig seinen Posten

Leverkusen/Bonn (dpa) - Der geplante Wechsel auf dem Chefposten des Werkstoffherstellers Covestro wird vorgezogen. Patrick Thomas wird seinen Platz nun schon zum 1. Juni dieses Jahres an seinen Nachfolger Markus Steilemann übergeben.

Das habe der Aufsichtsrat auf einer Sitzung vor der Hauptversammlung des Unternehmens entschieden, wie ein Sprecher mitteilte. Die ursprüngliche Vertragslaufzeit von Thomas hätte Ende September geendet. "Wir haben größten Respekt für die ausgezeichnete Arbeit von Patrick Thomas", teilte Aufsichtsratsvorsitzender Richard Pott mit. Thomas habe "einen unschätzbaren Beitrag zur beeindruckenden Erfolgsgeschichte" des Unternehmens geleistet. Die ehemalige Bayertochter war 2015 an die Börse gebracht worden und hatte im März den Aufstieg in den Dax geschafft.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bei Abschaffung der Zeitumstellung: Das würde sich eine Mehrheit der Deutschen wünschen
Möglicherweise wird im nächsten Jahr die Zeitumstellung abgeschafft. Doch was kommt dann? Sommer- oder Winterzeit? Eine Umfrage zeigt nun, was die Mehrheit der Deutschen …
Bei Abschaffung der Zeitumstellung: Das würde sich eine Mehrheit der Deutschen wünschen
„Paradigmenwechsel“: Lidl verkündet überraschende Zusammenarbeit - schon gibt es Kritik
Der Discounter Lidl will sein Image wandeln, zumindest wenn man nach der jüngsten Verkündung einer Zusammenarbeit geht. Dazu gibt es nun schon Kritik.
„Paradigmenwechsel“: Lidl verkündet überraschende Zusammenarbeit - schon gibt es Kritik
Deutsche Wirtschaft: Probleme mit Türkei "offen ansprechen"
Berlin/Ankara (dpa) - Vor der Türkei-Reise von Wirtschaftsminister Peter Altmaier in der kommenden Woche mahnen deutsche Unternehmen, die politischen Spannungen zwischen …
Deutsche Wirtschaft: Probleme mit Türkei "offen ansprechen"
Schuldenpläne: Moody’s stuft Kreditwürdigkeit Italiens herab
Rom (dpa) - Die Ratingagentur Moody’s hat die Kreditwürdigkeit Italiens wegen der Schuldenpläne der Regierung in Rom heruntergestuft.
Schuldenpläne: Moody’s stuft Kreditwürdigkeit Italiens herab

Kommentare