In Brasilien

Daimler bekommt weiteren Großauftrag

Stuttgart - Daimler hat mit seiner Lastwagensparte erneut einen Großauftrag in Brasilien an Land gezogen.

Wie das Unternehmen am Montag in Stuttgart mitteilte, hat das brasilianische Ministerium für Agrarentwicklung 2884 Kipper-Lkw bestellt, die bis Ende des Jahres in ländliche Regionen des Landes geliefert werden. Einen Preis nannte der Dax-Konzern nicht.

Brasilien ist den Angaben zufolge mit rund 27 000 verkauften Lastwagen bis August der absatzstärkste Markt für die Lkw-Sparte der Schwaben. Für den Konzern ist es nicht der erste Großauftrag in dem Land: Zuletzt hatte Daimler Bestellungen für insgesamt 2100 Fahrgestelle zur Erneuerung der Bus-Flotten im öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt Brasilia bekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Angesichts des wieder hochgekochten Nordkorea-Konflikts ist dem Dax am Freitag die Kraft ausgegangen.
Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion

Kommentare