Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt

Schwerer Motorrad-Unfall - Paul-Heyse-Straße teilweise gesperrt
+
BMW und Daimler sind beim Innovations-Ranking gut im Rennen.

Hinter Apple und Google

BMW und Daimler unter zehn innovativsten Firmen der Welt

München - Die deutschen Autobauer BMW und Daimler gehören einer Umfrage zufolge zu den zehn innovativsten Unternehmen der Welt.

Insgesamt schafften es sieben deutsche Firmen in die jährliche Liste der 50 innovativsten Unternehmen der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG), wie diese am Mittwoch mitteilte. Sie befragte dafür mehr als 1500 Führungskräfte in mehreren Ländern.

Innovationsführer sind demnach auch die Chemiekonzerne Bayer (Platz elf) und BASF (Platz 29), die Allianz-Versicherung (25), Siemens (30) und Volkswagen (35). An der Spitze stehen weiterhin Technologie-Marktführer Apple, Google, Microsoft und Samsung - der kalifornische Elektroautobauer Tesla erreicht Platz drei.

BMW erreicht im BCG-Ranking Platz sieben und steht damit zwar hinter Toyota, aber noch vor Amazon (Platz neun). Daimler kommt auf den zehnten Platz. Innovationsführer beschäftigten sich mit neuen Technologien und Produkten, aber auch mit neuen Diensten, Kundenschnittstellen und Partnerschaften bis hin zu neuen Geschäftsmodellen, erklärte BCG-Deutschlandchef Carsten Kratz. Die deutsche Automobilindustrie habe dabei "sicher Pionierarbeit geleistet". Beispiele seien Technologien wie autonomes Fahren, neue Produkte wie Hybrid und Elektrik, neue Dienste wie Connected Car bis hin zu Partnerschaften wie die Übernahme des Kartendienstes Nokia Here oder innovative Geschäftsmodelle wie Carsharing.

Neben der Automobilindustrie sei der Maschinenbau in Deutschland in der Automatisierungstechnik schon lange ein Beispiel für weltweite Innovationsführerschaft, erklärte Kratz weiter. Auch weltweit kämen wieder mehr Innovationsführer aus traditionellen Branchen. In einer digitalen Welt gehe es auch darum, Innovationsprozesse stetig weiter zu entwickeln, betonte der BCG-Deutschlandchef. Sogar Banken entwickelten inzwischen Produkte und Dienste mit der Herangehensweise von Startups.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teures Deutschland? Hohe Preisunterschiede in Europa
Das Leben in Deutschland ist teurer als im EU-Schnitt. Doch bei Reisen zeigt sich rasch: In vielen anderen Ländern ist das Preisniveau noch höher.
Teures Deutschland? Hohe Preisunterschiede in Europa
Opec will Ölmarkt stabilisieren - Förderplus wahrscheinlich
Wien (dpa) - Das Ölkartell Opec erwägt eine leichte Ausweitung der Öl-Förderung, ohne das selbst auferlegte Limit entscheidend zu überschreiten.
Opec will Ölmarkt stabilisieren - Förderplus wahrscheinlich
Salmonellen-Alarm: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny & Co.
Verbraucherschützer warnen: Salmonellen-Alarm bei Aldi, Penny und Kaufland und Co.! Welche Märkte betroffen sind - und welche Produkte.
Salmonellen-Alarm: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny & Co.
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
München (dpa) - BMW ruft 11 700 Dieselautos mit unzureichender Abgasreinigung jetzt in die Werkstatt. Das Kraftfahrtbundesamt habe das Software-Update genehmigt, die …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.