+
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Börse in Frankfurt

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.09.2016 um 17:56 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.09.2016 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas

1,60

148,40

(+ 0,35)

Allianz

7,30

131,25

(- 1,20)

BASF

2,90

71,29

(+ 0,10)

Bayer

2,50

93,55

(+ 0,25)

Beiersdorf

0,70

82,41

(+ 0,68)

BMW

3,20

75,10

(- 0,31)

Commerzbank

0,20

6,14

(- 0,03)

Continental

3,75

188,50

(+ 0,15)

Daimler

3,25

61,53

(- 0,36)

Deutsche Bank

-,--

12,94

(- 0,10)

Deutsche Post

0,85

27,27

(- 0,34)

Deutsche Telekom

0,55

14,36

(- 0,06)

Dt Boerse Z Umt

-,--

73,57

(- 0,13)

E.ON AG

0,50

6,65

(- 0,10)

Fresenius Med. Care

0,80

78,54

(+ 0,02)

Fresenius Se

0,55

69,64

(+ 0,29)

Heidelberger Zement

1,30

79,31

(+ 0,76)

Henkel

1,47

118,00

(+ 0,90)

Infineon Techno

0,20

14,54

(+ 0,04)

Linde

3,45

143,00

(- 1,85)

Lufthansa

0,15

10,74

(- 0,22)

MERCK

1,05

94,75

(+ 0,46)

Münch. Rückvers.

8,25

161,95

(- 0,65)

Prosiebensat1 N

1,80

38,82

(+ 0,20)

RWE

-,--

14,72

(+ 0,22)

SAP

1,15

78,54

(+ 0,31)

Siemens

3,50

102,45

(+ 0,30)

ThyssenKrupp

0,15

20,44

(+ 0,04)

Vonovia Se

0,94

33,53

(+ 0,13)

VW

0,17

122,55

(+ 0,45)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

DAX

10.378,40

(- 8,20)

MDAX

21.077,25

(+ 16,48)

TECDAX

1.747,97

(+ 5,68)

CDAX

956,62

(- 0,26)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 14.09.2016 17:56 Uhr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegale Abschalteinrichtung: Zulassungsverbot für Porsche
Diesel-Drama und kein Ende: Wieder einmal wurde eine illegale Software entdeckt, die den Abgas-Prüfstand erkennt. Diesmal im Rampenlicht: Porsche. Dabei hatte …
Illegale Abschalteinrichtung: Zulassungsverbot für Porsche
VW will insgesamt vier Millionen Diesel-Autos nachrüsten
Dieselkrise, Kartellvorwürfe, drohende Fahrverbote: VW will das Steuer herumreißen und bietet an, nun insgesamt vier Millionen Autos nachzurüsten. Trotz aller …
VW will insgesamt vier Millionen Diesel-Autos nachrüsten
Amazon-Chef ist jetzt der reichste Mensch der Welt
Online-Versandhandel ist mittlerweile wohl lukrativer als Software: Amazon-Boss Jeff Bezos ist jetzt der reichste Man nder Welt - vor Microsoft-Chef Bill Gates.
Amazon-Chef ist jetzt der reichste Mensch der Welt
Keine Spähsoftware auf Firmenrechner erlaubt
Für Millionen Arbeitnehmer gehören Laptop, Tablet, Smartphone zum Alltag. Sie produzieren eine Flut digitaler Daten, die sich heimlich überwachen lassen - auch für …
Keine Spähsoftware auf Firmenrechner erlaubt

Kommentare