+
Fahrkarten gibt's am Freitag nur an den Automaten.

DB-Fahrkartenschalter am Freitag geschlossen

Berlin - Die Reisezentren der Deutschen Bahn bleiben am Freitag (7. Oktober) bundesweit mit zwei Ausnahmen geschlossen. Grund ist eine von den Beschäftigten einberufene Betriebsversammlung.

Nur die reisezentren in Hamburg und Schleswig-Holstein haben geöffnet, wie die Bahn in Berlin mitteilte. Fahrkarten können daher ausschließlich an Automaten gekauft werden.

An großen Bahnhöfen informiert zusätzliches Servicepersonal über Verkehrsverbindungen, ansonsten müssen die Auskünfte ebenfalls über die Automaten eingeholt werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erholung im Dax geht weiter
Frankfurt/Main (dpa) - Die Erholung am deutschen Aktienmarkt geht weiter. Allerdings hielten sich die Kursgewinne in Grenzen.
Erholung im Dax geht weiter
Gastgewerbe in Deutschland schließt 2017 mit Umsatzplus ab
Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Hoteliers und Gastwirte haben das Jahr 2017 mit einem Umsatzplus abgeschlossen - trotz eines Dämpfers in Teilen der Branche im Dezember. …
Gastgewerbe in Deutschland schließt 2017 mit Umsatzplus ab
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Erst Durchsuchung, dann Festnahme: Lettlands Anti-Korruptionsbehörde geht gegen den Zentralbankchef des Landes vor. Zu den genauen Gründen für die Ermittlungen gegen das …
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen
Erst Durchsuchung, dann Festnahme: Lettlands Anti-Korruptionsbehörde geht gegen den Zentralbankchef des Landes vor. Zu den genauen Gründen für die Ermittlungen gegen das …
Korruptionsverdacht: Lettlands Zentralbankchef festgenommen

Kommentare