Degussa: Rückzug aus Forschung in Freising

- Freising - Der Rückzug der Degussa aus dem Geschäft mit Lebensmittel-Zusatzstoffen trifft den Standort Freising. 52 Arbeitsplätze in einem Forschungszentrum in Weihenstephan sind gefährdet. Wie einer firmeninternen Nachricht zu entnehmen ist, die dieser Zeitung vorliegt, solle der Degussa-Geschäftsbereich "Food Ingredients" den Standort in Weihenstephan "künftig nicht mehr nutzen". Die Aktivitäten sollen am Standort Trostberg "reorganisiert" werden, wie es heißt. Die Auswirkungen für die Beschäftigten sind nach Angaben einer Unternehmenssprecherin unklar. In der internen Nachricht heißt es, dass für den Standort geprüft werde, "ob die Nutzung durch andere Degussa-Aktivitäten möglich ist".

Der Degussa-Vorstandsvorsitzende Utz-Hellmuth Felcht hatte im Herbst angekündigt, dass sich der Konzern aus Bereichen zurückziehe, in denen man sich weltweit nicht auf den ersten drei Rängen platzieren könne. In diesem Zusammenhang nannte Felcht auch "die Branche für Lebensmittelzusatzstoffe".<BR><BR>Das Forschungszentrum gehörte ursprünglich zur SKW-Trostberg, die im Februar 2001 von Degussa übernommen wurde. Eines der Hauptargumente für die Ansiedlung war die Nähe zur Technischen Universität München, mit der eine enge Zusammenarbeit angestrebt wurde. Der Universität wurde ein Lehrstuhl für "Biomolekulare Lebensmittel-Technologie" gestiftet. Die TU erhielt das Recht, in den Labors zu forschen. Ein Sprecher der Universität bedauerte die jüngste Entwicklung. Man hoffe, die Labore der Degussa weiter nutzen zu können, sagte er.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen
Washington (dpa) - Die US-Notenbank Fed hat weitere Leitzinsanhebungen signalisiert. "Laut einer Mehrheit der Teilnehmer erhöht der stärkere wirtschaftliche Ausblick die …
US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen
Dax wieder leicht im Minus - Anleger warten ab
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Mittwoch wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Vor dem nach Börsenschluss erwarteten Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung …
Dax wieder leicht im Minus - Anleger warten ab
Studie belegt Folgen von Diesel-Abgasen
Dürfen Städte Dieselautos aussperren, um die Luft sauber zu kriegen? Oder müssen sie sogar? Politik und Autofahrer schauen nach Leipzig - da hat die Justiz das Wort. …
Studie belegt Folgen von Diesel-Abgasen
Hochtief mit prall gefüllter Kasse auf Übernahmekurs
Mit Rückenwind durch gut laufende Geschäfte steht Hochtief in den Startlöchern für ein Bieterrennen um den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis. Doch noch ist der …
Hochtief mit prall gefüllter Kasse auf Übernahmekurs

Kommentare