Demonstranten zelten vor Europäischer Zentralbank

Frankfurt/Main - Der Protest geht weiter: Vor der Europäischen Zentralbank haben viele Menschen ihre Zelte aufgeschlagen, um gegen die Finanzwelt zu demonstrieren. Sie erhalten Unterstützung von unerwarteter Seite.

Lesen Sie auch:

Finanzproteste: Was diese Masken bedeuten

Nach Angaben der Veranstalter von “Occupy Frankfurt“ (“Besetzt Frankfurt“) zelteten in der Nacht zum Montag etwa 150 bis 200 Demonstranten im Bankenviertel. Nach dem Vorbild der Kundgebungen an der New Yorker Wall Street kritisieren sie damit die Finanzwelt.

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Die Veranstalter berichteten von regem Interesse von Bankmitarbeitern und Frankfurter Bürgern. Ihnen seien beispielsweise Zelte und Decken sowie Lebensmittel gespendet worden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern
Berlin (dpa) - Die 82. Grüne Woche in Berlin öffnet an für das Fach- und Privatpublikum ihre Pforten. Am Eröffnungsrundgang der Agrarmesse nehmen …
Grüne Woche beginnt: 1650 Aussteller aus 66 Ländern
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch Bauern und Fleischkonsumenten helfen. Doch …
Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Berlin - Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der …
WLAN im Zug gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate 
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden
Düsseldorf - Schlecker will seine Markenrechte verkaufen. Das Insolvenzverfahren der Drogeriekette läuft noch. Die Verhandlungen dürften noch ein paar Jahre in Anspruch …
Markenrechte von Schlecker sollen verkauft werden

Kommentare