+
Die Flughäfen in Deutschland erfahren nach Krise einen rasanten Aufschwung. Die Zahl der Fluggäste stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf rund 39 Millionen.

Deutsche Airports: Immer mehr Fluggäste

Berlin - Die Flughäfen in Deutschland erfahren nach Krise einen rasanten Aufschwung. Die Zahl der Fluggäste stieg im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent auf rund 39 Millionen.

Im März wurde sogar ein Plus von 8,9 Prozent registriert, wie der Flughafenverband ADV am Dienstag in Berlin berichtete. Damit lag das März-Ergebnis sogar 1,1 Prozent über dem Wert von 2008, sagte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Dies habe auch am frühen Osterreiseverkehr in diesem Jahr gelegen, der zum Teil in den März fiel. Die Frachtmenge an den deutschen Flughäfen erhöhte sich im ersten Quartal um 24,6 Prozent.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück
Wegen der Gefahr von Salmonellen warnt eine Supermarktkette ihre Kunden und hat ein Produkt zurückgerufen. 
Supermarktkette ruft dieses Produkt wegen Salmonellen-Gefahr zurück
Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden
Im Zollstreit mit den USA tickt die Uhr. Wenn es bis zum kommenden Donnerstag keine Einigung gibt, droht eine Eskalation mit unabsehbaren Folgen - und die Chancen für …
Handelsstreit mit USA: EU will trotz düsterer Signale reden
„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los
Neue Produkte werden unter Aldi-Kunden stets ausführlich diskutiert. In diesem Fall wettern vor allem Frauen gegen den Discounter.
„Das will doch keiner sehen ...“ - Frauen gehen auf Aldi los
Streik in Frankreich führt zu Flugausfällen
Immer wieder der Luftverkehr: Nach vielen Streiktagen bei Air France sorgt nun auch ein Streik im öffentlichen Dienst in Frankreich für Flugausfälle.
Streik in Frankreich führt zu Flugausfällen

Kommentare