+
Models auf der Autoshow von Shenyang im Oktober 2013.

Absatzchance für deutsche Firmen

Automarkt in China wächst

Peking - Die Zahl der Autoverkäufe in China ist im Oktober um über 20 Prozent gestiegen. Besonders deutsche Autobauer profitieren vom Wachstum auf dem größten Automarkt der Welt.

Die Autoverkäufe in China sind im Oktober nochmals stark gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wuchs der Absatz auf dem weltgrößten Automarkt um 20,3 Prozent, teilte der Branchenverband CAAM am Montag mit. Im Oktober wurden rund 1,92 Millionen Fahrzeuge verkauft. Auf Jahressicht liegen die Verkäufe mit 17,8 Millionen Stück 13,6 Prozent über den ersten zehn Monaten des Jahres 2012. Volkswagen hatte für die ersten neun Monate 2013 ein Wachstum in China um 18 Prozent auf 2,36 Millionen verkaufte Fahrzeuge vermeldet - das sind fast 15 Prozent des gesamten Autoabsatzes in der Volksrepublik.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an …
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder

Kommentare