+
Die Fernbusse machen der Bahn im Fernverkehr große Konkurrenz.

Fernbusse machen mächtig Konkurrenz

Die Bahn verliert immer mehr Kunden

Berlin - Die Deutsche Bahn hat nach Informationen des Magazins "Spiegel" im vergangenen Jahr im Fernverkehr weniger Fahrgäste befördert.

Demnach zählte die Bahn 129 Millionen Fahrten in ihren ICE und Intercitys, knapp 2 Millionen weniger als 2013. Schon im Jahr zuvor war die Zahl der Fernzugreisen mit dem Bundesunternehmen um 400.000 zurückgegangen.

Trotz einer Preiserhöhung im Dezember 2013 um 1,3 Prozent sei auch der Umsatz leicht auf 4 Milliarden Euro zurückgegangen, berichtete der „Spiegel“ unter Berufung auf Unterlagen für die Aufsichtsratssitzung in der nächsten Woche. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern rutschte demzufolge sogar von 323 Millionen Euro um ein Drittel auf 212 Millionen Euro ab.

Damit habe die Bahn pro Fahrgast gerade einmal 1,60 Euro verdient. Der Konzern lehnte eine Stellungnahme zu den Zahlen ab und verwies auf die Bilanz-Pressekonferenz am Donnerstag, 19. März.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Der Hering gehört zu den beliebtesten Speisefischen hierzulande. Doch Wissenschaftler warnen: Die Bestände in der Ostsee könnten wegen der Wassererwärmung drastisch …
Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Rom (dpa) - Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung in diesem und im kommenden Jahr angehoben. "Wir haben höhere und solidere Wachstumszahlen als …
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Kurz nach der Rede der britischen Premierministerin Theresa May hatte die US-Ratingagentur Moody's ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit Großbritanniens bereits nach …
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen
Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" …
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen

Kommentare