+
Der scheidende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Josef Ackermann, sieht sich kurz vor seiner Ablösung Ende Mai massiver Kritik ausgesetzt.

Deutsche Bank: Harsche Kritik an Ackermann

Berlin - Der scheidende Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Josef Ackermann, sieht sich kurz vor seiner Ablösung Ende Mai massiver Kritik ausgesetzt.

So habe Ackermann den Ruf der Bank “mit der Finanzierung von ökologisch und sozial unverantwortlichen Geschäften massiv beschädigt“, heißt es in dem Report “Deutsche Bank: die düstere Bilanz der Ära Ackermann“, der am Dienstag in Berlin von der Initiative “Andere Banken braucht das Land“ vorgestellt wurde.

Dem Anspruch, “zur weltweit führenden Bankenelite zu gehören“, wird Ackermann nach Ansicht des Zusammenschlusses von Nichtregierungsorganisationen “in keiner Weise“ gerecht. Insbesondere “Milliardenkredite“ für Rüstungskonzerne in der Ära Ackermann stehen im Fokus der Bankenschelte.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an …
Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder

Kommentare