+
Mit dem Handel von CO2-Zertifikaten sollen Steuererstattungen ergaunert worden sein.

CO2-Steuerbetrug: Vorwürfe gegen Deutsche Bank

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bank trägt nach Auffassung der Frankfurter Justiz erhebliche Mitschuld an einem Steuerbetrug in Millionenhöhe beim Handel mit CO2-Zertifikaten.

Ohne das Institut hätten die Betrügereien nie stattfinden können, sagte Oberstaatsanwalt Thomas Gonder am Montag bei seinem Plädoyer vor dem Frankfurter Landgericht.

Dort müssen sich sechs Händler verantworten, die weitgehend gestanden haben, seit 2009 mit dem fingierten Handel von Umweltzertifikaten Umsatzsteuererstattungen in Millionenhöhe ergaunert zu haben. Ein Urteil wird noch vor Weihnachten erwartet.

Die Justiz ermittelt weiterhin gegen sieben Beschäftigte aus der entsprechenden Handelsabteilung der Deutschen Bank. Von diesen hatten sechs in dem laufenden Prozess als Zeugen die Aussage verweigert, um sich nicht selbst zu belasten. Im Zuge der Ermittlungen war auch die Zentrale der Bank durchsucht worden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: USA ermitteln wegen Industriespionage gegen Handy-Riesen
Einem aktuellen Bericht nach ermitteln die US-Justizbehörde gegen einen internationalen Telekommunikations-Riesen. Der Vorwurf: Industrie-Spionage.
Bericht: USA ermitteln wegen Industriespionage gegen Handy-Riesen
Frankreich fordert Nachfolge für Renault-Manager Ghosn
Vor dem Hintergrund der Inhaftierung von Carlos Ghosn in Japan hat Frankreichs Wirtschaftsminister Bruno Le Maire eine Nachfolge für den Auto-Manager bei Renault …
Frankreich fordert Nachfolge für Renault-Manager Ghosn
Große Neuerung: Kaufland überrascht bei Obst und Gemüse
Kaufland hat in einigen Filialen beim Obst und Gemüse eine Neuerung im Programm. Damit die Kunden trotzdem zuschlagen, schafft der Supermarkt einen Anreiz.
Große Neuerung: Kaufland überrascht bei Obst und Gemüse
Geldvermögen der Haushalte erstmals über sechs Billionen
Kaum verzinste Gelder bei Banken stehen bei den Bundesbürgern weiterhin hoch im Kurs. Dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte.
Geldvermögen der Haushalte erstmals über sechs Billionen

Kommentare