Medienbericht: Gewalttat in Lübeck - Mehrere Verletzte

Medienbericht: Gewalttat in Lübeck - Mehrere Verletzte

Deutsche Börse schreibt Rekordergebnis

- Frankfurt/Main - Die Deutsche Börse hat im zweiten Quartal neue Rekorde bei Umsatz und operativem Ergebnis aufgestellt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 67 Prozent auf 291,4 Millionen Euro.

Der Umsatz legte um 21 Prozent auf 491,1 Millionen Euro zu. Der Nettogewinn kletterte von 109,6 auf 185,8 Millionen Euro. Der Börsenbetreiber sprach von erfolgreichsten Quartal der Unternehmensgeschichte. Aussagen zum Ausblick auf das Gesamtjahr wurden nicht gemacht.

Der Deutschen Börse gelang es, im zweiten Quartal ihre Kosten weiter zu senken: Die Gesamtkosten beliefen sich zwischen April und Juni auf 259,1 Millionen Euro, was einer Senkung um drei Prozent gegenüber dem ersten Quartal dieses Jahres und eine Veränderung von minus sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht.

Auf Grund der starken Geschäftsentwicklung erhöhte die Deutsche Börse die Ausschüttungssumme an die Aktionäre um rund 200 Millionen Euro auf 1,7 Milliarden Euro bis Ende Mai 2007. "Gleichzeitig investieren wir weiter in Maßnahmen, die dazu beitragen, strukturelle Wachstumstrends zu unterstützen", sagte Finanzvorstand Matthias Hlubek.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verwirrter Aldi-Mitarbeiter: Kundin macht lustige Entdeckung an Tiefkühltruhe 
Da hat ein Aldi-Mitarbeiter wohl etwas geschlafen, denn eine Kundin hat am Tiefkühlregal eine lustige Entdeckung gemacht und es bei Facebook gepostet. 
Verwirrter Aldi-Mitarbeiter: Kundin macht lustige Entdeckung an Tiefkühltruhe 
Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt
Nachdem Ford erst vor wenigen Tagen knapp 550.000 Wagen in den USA zurückrufen musste, gibt es nun auch Probleme in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Viele …
Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Der Discounter Lidl verbessert seinen Service an der Kasse. Die Verbraucher, vor allem aus ländlichen Regionen, werden sich definitiv darüber freuen.
Neuer Service bei Lidl an der Kasse: Das wird viele Kunden erfreuen
Siemens-Rivale General Electric erleidet Gewinneinbruch
Boston (dpa) - Die kriselnde US-Industrie-Ikone General Electric (GE) hat im zweiten Quartal deutlich weniger verdient.
Siemens-Rivale General Electric erleidet Gewinneinbruch

Kommentare