Deutsche Börse schreibt Rekordergebnis

- Frankfurt/Main - Die Deutsche Börse hat im zweiten Quartal neue Rekorde bei Umsatz und operativem Ergebnis aufgestellt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 67 Prozent auf 291,4 Millionen Euro.

Der Umsatz legte um 21 Prozent auf 491,1 Millionen Euro zu. Der Nettogewinn kletterte von 109,6 auf 185,8 Millionen Euro. Der Börsenbetreiber sprach von erfolgreichsten Quartal der Unternehmensgeschichte. Aussagen zum Ausblick auf das Gesamtjahr wurden nicht gemacht.

Der Deutschen Börse gelang es, im zweiten Quartal ihre Kosten weiter zu senken: Die Gesamtkosten beliefen sich zwischen April und Juni auf 259,1 Millionen Euro, was einer Senkung um drei Prozent gegenüber dem ersten Quartal dieses Jahres und eine Veränderung von minus sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht.

Auf Grund der starken Geschäftsentwicklung erhöhte die Deutsche Börse die Ausschüttungssumme an die Aktionäre um rund 200 Millionen Euro auf 1,7 Milliarden Euro bis Ende Mai 2007. "Gleichzeitig investieren wir weiter in Maßnahmen, die dazu beitragen, strukturelle Wachstumstrends zu unterstützen", sagte Finanzvorstand Matthias Hlubek.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Essen (dpa) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde Euro …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse

Kommentare