Deutsche Exporte wachsen weiter zweistellig

Weltspitze: - Wiesbaden - Die deutschen Exporte wachsen weiter ungebrochen und legen zweistellig zu. Im Februar lieferten deutsche Firmen Waren im Wert von 77,6 Milliarden Euro ins Ausland, das waren 10,9 Prozent mehr als vor einem Jahr, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

Ebenso hoch war das Plus bei den Importen, die um den gleichen Prozentsatz auf 63,4 Milliarden Euro stiegen. Der Überschuss in der Außenhandelsbilanz - dem Saldo von Exporten und Importen - kletterte gegenüber dem Vorjahr von 12,7 auf 14,2 Milliarden Euro. Die stärksten Zuwächse erzielten die Exporteure in Ländern außerhalb der EU.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Airbus feiert Erstflug des A330neo
Toulouse (dpa) - Premiere beim europäischen Flugzeugbauer Airbus: Der modernisierte Langstrecken-Jet A330neo ist zu seinem ersten Testflug gestartet.
Airbus feiert Erstflug des A330neo
Bericht: Einschnitte in der Siemens-Kraftwerksparte geplant
München (dpa) - Siemens plant nach einem Bericht des "Manager Magazins" harte Einschnitte in der Kraftwerkssparte Power & Gas. Nach internen Plänen sollten bis zu elf …
Bericht: Einschnitte in der Siemens-Kraftwerksparte geplant
Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?
Siemens könnte einem Bericht zufolge weitere Standorte schließen - auch in Deutschland. Eine definitive Entscheidung sei allerdings noch nicht gefallen.
Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?
Revolution bei dm: Ein Smartphone für jeden Verkäufer
Die Drogeriekette dm hat zuletzt mehr als zehn Milliarden Euro umgesetzt - und will nun Geld in ein Gimmick stecken, das auch den Kunden zugute kommt.
Revolution bei dm: Ein Smartphone für jeden Verkäufer

Kommentare