Millionen für Böller

So viel geben Deutsche für Feuerwerk aus

Ratingen - Die Deutschen wollen den Himmel zum Jahreswechsel wieder in bunten Farben erstrahlen lassen. Das lassen sie sich einiges kosten. 

Im Trend liegen nach Angaben des Verbands weiterhin sogenannte Batterie- oder Verbundfeuerwerke, die nur einmal angezündet werden müssen und dann zahlreiche Effekte abfeuern. "Sound- und Lichteffekte faszinieren die Verbraucher mittlerweile mehr als nur ein einzelner Knall", so der VPI-Geschäftsführer Klaus Gotzen.

dpa

Rubriklistenbild: © Paul Zinken

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayer-Aktien weiter im freien Fall
Frankfurt/Main (dpa) - Die Talfahrt der Bayer-Aktien hat sich am Donnerstag nach einem Bericht über drohenden neuen Rechtsärger in den USA fortgesetzt. Die Papiere …
Bayer-Aktien weiter im freien Fall
Billigflieger bekommen in Frankfurt eigenen Flugsteig
Frankfurt/Main (dpa) - Dem Bau eines Billigflieger-Flugsteiges am Frankfurter Flughafen steht nichts mehr im Wege. Wie der Flughafenbetreiber Fraport am Donnerstag …
Billigflieger bekommen in Frankfurt eigenen Flugsteig
„Ungewolltes Schwarzfahren“: Darum warnen Verbraucherschützer vor einem Angebot der Bahn
Eigentlich finden Verbraucherschützer eine neue Aktion der Bahn gut. Sie warnen aber zugleich: Das Ticket könne zu „ungewolltem Schwarzfahren“ führen.
„Ungewolltes Schwarzfahren“: Darum warnen Verbraucherschützer vor einem Angebot der Bahn
Schlechter Kauf? Bayer-Aktie verliert nach Monsanto-Problemen massiv an Wert
15 Milliarden Euro Wertverlust - in wenigen Tagen. Der Kauf des US-Konzerns Monsanto macht der Bayer-Aktie momentan massiv zu schaffen.
Schlechter Kauf? Bayer-Aktie verliert nach Monsanto-Problemen massiv an Wert

Kommentare