Deutsche Industrie 2007 mit sechs Prozent mehr Umsatz

Wiesbaden - Die gute Konjunktur hat der deutschen Industrie 2007 das zweitgrößte Umsatzplus seit der Wiedervereinigung gebracht.

Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr real um 6,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Montag mitteilte. Einen größeren Zuwachs habe es seit 1990 nur im Jahr 2000 gegeben: Damals betrug das preisbereinigte Umsatzwachstum 6,6 Prozent.

Die hohe Steigerungsrate des Jahres 2007 verdankt das Verarbeitende Gewerbe vor allem dem Auslandsgeschäft: Dort gab es arbeitstäglich bereinigt binnen Jahresfrist bei den Erlösen ein Plus von 8,7 Prozent. Im Inland wuchsen die Umsätze um 3,9 Prozent.

Für den Dezember 2007 errechneten die Statistiker einen Umsatzzuwachs von real 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Maßgeblich getrieben war der starke Aufschwung von den Branchen Fahrzeugbau und Maschinenbau, die zusammen knapp 30 Prozent des Verarbeitenden Gewerbes in Deutschland ausmachen. Der Fahrzeugbau legte im Dezember binnen Jahresfrist um 8,9 Prozent zu, beim Maschinenbau gab es ein Umsatzplus von 4,8 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt
Wegen eines Salmonellen-Fundes ist die ausschließlich bei Aldi Nord verkaufte Salami Piccolini zurückgerufen worden.
Aldi-Rückruf: Salmonellen in Salami entdeckt
Dax geht erstmals über 13 000 Punkten ins Ziel
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Montag erstmals über 13.000 Punkten geschlossen. Beim Stand von 13.003,70 Zählern und einem Plus von 0,09 Prozent ging der deutsche …
Dax geht erstmals über 13 000 Punkten ins Ziel
Daimler muss mehr als eine Million Autos zurückrufen
Wegen defekter Kabel an der Lenksäule will Daimler weltweit mehr als eine Million Autos in die Werkstätten zurückrufen. Fatal: Der Airbag kann durch das Problem …
Daimler muss mehr als eine Million Autos zurückrufen
Mitarbeiter von Air Berlin protestieren für Zukunft
Bei der insolventen Air Berlin bangen Tausende um ihren Arbeitsplatz, der Ärger richtet sich auch gegen Konzernchef Winkelmann. Wird Fliegen nun für viele Menschen auch …
Mitarbeiter von Air Berlin protestieren für Zukunft

Kommentare