+
Ein Verkäufer traegt in Hamburg an einem Verkaufsstand fuer Weihnachtsbäume einen Baum zur Verpackungsmaschine.

Deutsche kaufen Weihnachtsbäume für 699 Millionen Euro

Berlin - Ob fürs Wohnzimmer oder die Terrasse: Die Deutschen kaufen mehr Weihnachtsbäume als je zuvor.

Wie die “Bild“-Zeitung (Mittwoch) berichtet, veräußerte die Branche 29,1 Millionen Tannen & Co. für 699 Millionen Euro - eine Steigerung von 70,9 Prozent gegenüber dem Jahr 2000. Als Begründung habe der Hauptverband der deutschen Holzindustrie unter anderem angeführt, dass die Anzahl der Single-Haushalte in Deutschland gestiegen sei und Deutsche 2011 weniger Weihnachtsurlaube machen würden. Im Schnitt gibt nach Verbandsangaben jeder Haushalt 17,30 Euro für den Brauch aus.

Die zehn unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke

Die zehn unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber
Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den …
Proteste in London gegen Rausschmiss von Uber
Branchenexperte: Air Berlin braucht zügigen Abschluss
Berlin/Hamburg (dpa) - Bei den Verhandlungen über eine Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin ist aus Sicht eines Branchenexperten ein zügiger Abschluss …
Branchenexperte: Air Berlin braucht zügigen Abschluss
Nach May-Rede: Moody's stuft Bonität Großbritanniens ab
New York (dpa) - Nur wenige Stunden nach der Brexit-Rede der britischen Premierministerin Theresa May hat die US-Ratingagentur Moody's ihre Einschätzung der …
Nach May-Rede: Moody's stuft Bonität Großbritanniens ab
Volkswirte: Export sorgt auch 2018 für Konjunktur-Schub
Zuletzt sorgten vor allem Verbraucher für konjunkturellen Rückenwind. Inzwischen gewinnen nach Einschätzung von Konjunkturexperten auch die Exporte wieder an Bedeutung. …
Volkswirte: Export sorgt auch 2018 für Konjunktur-Schub

Kommentare