Deutsche landen am liebsten am Mittelmeer

- Wiesbaden - Die Strände des Mittelmeeres werden bei deutschen Flugreisenden immer beliebter. Unangefochtenes Reiseland Nummer eins bei den Flugtouristen ist Spanien, das im vergangenen Jahr um 7,2 Prozent zulegte und mit 10,3 Millionen Reisenden erstmals die 10-Millionen-Schwelle überschritt, wie das Statistische Bundesamt aus Anlass der bevorstehenden Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin mitteilte.

Allein auf die Balearen flogen 4,0 Millionen Reisende, das waren 300 000 Passagiere oder 7,8 Prozent mehr als 2004. Insgesamt flogen 2005 den Angaben zufolge 62,1 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen ins Ausland. Das waren etwa 4,8 Millionen mehr als noch 2004, ein Zuwachs von 7,9 Prozent.

Die Internationale Tourismus-Börse wächst auch in diesem Jahr. Zum 40. Jubiläum werden kommende Woche (8. bis 12. März) 10 856 Aussteller aus 183 Ländern erwartet, so viele wie noch nie, sagte Messe-Geschäftsführer Christian Göke. Erstmals gebe es Wartelisten, weil das Gelände voll belegt sei. Asien, Arabien und Südamerika vergrößern ihre Flächen auf der Messe deutlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Die USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten

Kommentare