+
Deutsche Post: Einen Ausblick für 2009 gibt es erst am Ende des ersten Quartals.

Deutsche Post erreicht Gewinnziel

Die Deutsche Post hat 2008 dank einer Kostenkur ihr im Herbst gesenktes Gewinnziel erreicht. Vor Einmalposten, Zinsen und Steuern liege der Gewinn leicht über 2,4 Milliarden Euro, teilte der im DAX notierte Logistiker am Montag in Bonn mit.

Einen Ausblick auf 2009 will die Post frühestens zum Ende des ersten Quartals geben. Bisher sei aber schon absehbar, dass das Umfeld schwierig bleiben wird. Daher konzentriere sich die Post darauf, die Kosten zu deckeln und Bargeld einzufahren.´

Die Post habe im vergangenen Jahr “energische Schritte eingeleitet, um unsere Kosten auf ein Minimum zu reduzieren und unsere Barbestände zu erhalten“, sagte Finanzvorstand John Allan.

Der weltweite Konjunkturabschwung im vierten Quartal schlug sich in einem Rückgang der Sendungsvolumen in den meisten Geschäftsbereichen nieder. In der Luft- und Seefracht schrumpften die Mengen in vielen Teilen der Welt in zweistelliger prozentualer Höhe. Im Expressgeschäft verringerten sich die Mengen im vierten Quartal auch außerhalb der USA, Ausnahme war die Region Osteuropa, Naher Osten und Afrika, wo die Mengen weiterhin im mittleren einstelligen Prozentbereich anstiegen. In Heimatmarkt Deutschland blieb das Volumen im angestammten Briefgeschäft, immer noch der Gewinngarant des Konzerns, stabil.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Kommentare