+
Die deutsche Wirtschaft steht seit Jahren unter Druck. Foto: Jochen Lübke/Archiv

Deutsche Wirtschaft dürfte 2014 solide gewachsen sein

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Nach einem fulminanten Start ins Jahr 2014 ist die deutsche Wirtschaft zuletzt haarscharf an einer Rezession vorbeigeschrammt. Für das Gesamtjahr erwarten Ökonomen dennoch ein solides Wachstum von 1,4 bis 1,5 Prozent - dank kauflustiger Verbraucher und stabiler Exporte.

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht in Berlin sein vorläufiges Ergebnis für die Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsprodukts (BIP) im vergangenen Jahr. 2013 hatte es für Europas größte Volkswirtschaft ein Mini-Plus von 0,1 Prozent gegeben.

Die Wiesbadener Statistiker informieren zudem darüber, wie sich die Lage der öffentlichen Kassen im vergangenen Jahr entwickelt hat. Im ersten Halbjahr 2014 bescherte ein robuster Arbeitsmarkt dem deutschen Staat den höchsten Überschuss seit dem Jahr 2000. Deutschland war damit weit von der Defizit-Obergrenze von 3,0 Prozent des BIP entfernt, die die europäischen Verträge maximal erlauben. Im Jahr 2013 hatten die öffentlichen Kassen in Deutschland nach neuer Berechnung einen Überschuss von 0,1 Prozent des BIP erwirtschaftet.

Statistisches Bundesamt zu BIP Deutschland auf einen Blick

Deutsches BIP preisbereinigt seit 2006

Informationen Eurostat zu BIP im Euroraum

Herbstgutachten Wirtschaftsweise

Bundeswirtschaftsministerium zur Prognose der Bundesregierung

Was ist das BIP?

OECD-Ausblick

Landkarte OECD mit Daten zu den einzelnen Ländern

Statistisches Bundesamt zu Staatsüberschuss 1. Halbjahr 2014

Statistisches Bundesamt zu EU-Stabilitätspakt und Defizitquoten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht
Ritter Sport und Dextro Energy haben in einem Markenrechtsstreit vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen.
Markenstreit: BGH gibt Ritter Sport und Dextro Energy Recht

Kommentare