BIP steigt

Deutsche Wirtschaft wächst um 0,6 Prozent

Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs. Im zweiten Quartal 2017 stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent.

Die deutsche Wirtschaft hat erneut zugelegt: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wuchs im zweiten Quartal um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte. Demnach kamen die Impulse vor allem aus dem Inland, da sowohl die Haushalte als auch der Staat die Konsumausgaben deutlich erhöhten. Auch die Investitionen in Ausrüstungen und Bauten legten zu.

Die außenwirtschaftliche Entwicklung bremste das Wachstum jedoch, wie die Statistiker mitteilten, da die Importe stärker zunahmen als die Exporte. Das Bundesamt korrigierte zudem die Zahlen für das erste Quartal. In den ersten Monaten des Jahres wuchs die deutsche Wirtschaft um 0,7 Prozent statt der zuvor veranschlagten 0,6 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax erholt sich - Viele Hürden bleiben im Weg
Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Kurseinbruch in der Vorwoche hat sich der Dax am Montag vorwärts bewegt. Der Leitindex fiel mit 11.459 Punkten zunächst auf den tiefsten …
Dax erholt sich - Viele Hürden bleiben im Weg
Paketshop für mehrere Kurierdienste in Hamburg eröffnet
Die Fahrzeuge von Kurierdiensten verstopfen innerstädtische Straßen, belasten die Luftqualität und tragen zum Klimawandel bei. Mit dem Online-Boom im Handel sind die …
Paketshop für mehrere Kurierdienste in Hamburg eröffnet
RWE-Mitarbeiter protestieren gegen drohenden Jobverlust
Am Montag wurde der Tagebau im Rheinischen Braunkohlerevier einmal nicht durch Umwelt-Aktivisten behindert, sondern durch Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE. Sie …
RWE-Mitarbeiter protestieren gegen drohenden Jobverlust
100.000 Opel-Autos sollen zurückgerufen werden
Autohersteller wie VW mussten wegen unzulässiger Abgastechnik bereits Diesel-Fahrzeuge zurückrufen - verpflichtend. Nun gerät auch Opel zunehmend in Visier der Behörden.
100.000 Opel-Autos sollen zurückgerufen werden

Kommentare