Maschinenbau: Gute Prognose

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer trotzen den Turbulenzen der Euro-Schuldenkrise. Der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau erhöhte seine Prognose für das laufende Jahr deutlich.

Die Branche erwartet ein preisbereinigtes Plus bei der Produktion von zwei Prozent. Zuletzt war der VDMA noch von einer Stagnation ausgegangen. „Wir sind im Frühjahr besser als erwartet gestartet. Das zieht das gesamte Jahresergebnis nach oben“, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Auch im kommenden Jahr soll die Produktion um zwei Prozent zulegen. Die Maschinenbauer sind damit zuversichtlicher als Elektroindustrie und Chemieindustrie, diese hatten ihre Prognosen zuletzt gesenkt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - welche Produkte betroffen sind
Nachdem Aldi und Rewe bestimmte Produkte wegen Salmonellen-Gefahr zurückgerufen haben, sind nun zwei weitere bundesweite Rückruf-Aktionen gestartet worden.
Aldi, Rewe und Co.: Drei große Rückrufaktionen - welche Produkte betroffen sind
Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet
Stuttgart (dpa) - Gestützt auf Rekordverkäufe hat der Autobauer Daimler im ersten Quartal mehr Geld in die Kasse bekommen. Daran konnte auch der starke Euro nichts …
Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet
Ökonomen: 2,37 Millionen Arbeitslose im April
Es ist das übliche Auf und Ab auf dem Arbeitsmarkt: Mit dem Frühlingsbeginn wachsen die Jobchancen, etwa auf dem Bau und in der Gastronomie. Das lässt die …
Ökonomen: 2,37 Millionen Arbeitslose im April
Airbus legt Zahlen für das erste Quartal vor
Toulouse (dpa) - Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus legt heute seine Zahlen für das erste Quartal vor. Das Unternehmen steht eigentlich gut da und …
Airbus legt Zahlen für das erste Quartal vor

Kommentare