Maschinenbau: Gute Prognose

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer trotzen den Turbulenzen der Euro-Schuldenkrise. Der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau erhöhte seine Prognose für das laufende Jahr deutlich.

Die Branche erwartet ein preisbereinigtes Plus bei der Produktion von zwei Prozent. Zuletzt war der VDMA noch von einer Stagnation ausgegangen. „Wir sind im Frühjahr besser als erwartet gestartet. Das zieht das gesamte Jahresergebnis nach oben“, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Auch im kommenden Jahr soll die Produktion um zwei Prozent zulegen. Die Maschinenbauer sind damit zuversichtlicher als Elektroindustrie und Chemieindustrie, diese hatten ihre Prognosen zuletzt gesenkt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung
Fünfeinhalb Jahre, nachdem er eigentlich eröffnet sein sollte, wird am Hauptstadtflughafen immer noch gebaut und repariert. Heute wird mal wieder über den Zeitplan …
Regierungschefs beraten über BER-Eröffnung
US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Der US-Autoteilehändler LKQ will den deutschen Auto-Ersatzteilehändler Stahlgruber kaufen. Noch ist die Übernahme aber nicht von den Behörden genehmigt worden. 
US-Unternehmen übernimmt deutschen Auto-Teilehändler Stahlgruber
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Apple hat den Kauf der Musikerkennungs-App Shazam bestätigt. Der Preis könnte laut Medieninformationen über 400 Millionen Dollar gewesen sein. 
Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam
Dax resigniert vor 13.200 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger zum Wochenbeginn vergeblich auf einen ersehnten Jahresendspurt gewartet. Nach einem frühen …
Dax resigniert vor 13.200 Punkten

Kommentare