Maschinenbau: Gute Prognose

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer trotzen den Turbulenzen der Euro-Schuldenkrise. Der Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau erhöhte seine Prognose für das laufende Jahr deutlich.

Die Branche erwartet ein preisbereinigtes Plus bei der Produktion von zwei Prozent. Zuletzt war der VDMA noch von einer Stagnation ausgegangen. „Wir sind im Frühjahr besser als erwartet gestartet. Das zieht das gesamte Jahresergebnis nach oben“, erklärte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. Auch im kommenden Jahr soll die Produktion um zwei Prozent zulegen. Die Maschinenbauer sind damit zuversichtlicher als Elektroindustrie und Chemieindustrie, diese hatten ihre Prognosen zuletzt gesenkt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So viele Stellen und Angebote streicht der Bayerische Rundfunk
Der BR muss – wie alle anderen öffentlich-rechtlichen Sender auch – sparen. Intendant Ulrich Wilhelm will den Rotstift ansetzen, Angebote und Stellen streichen. 
So viele Stellen und Angebote streicht der Bayerische Rundfunk
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung

Kommentare