Von der Leyen lobt deutsche Maßnahmen

Deutsches Modell gegen Jugendarbeitslosigkeit

Berlin - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sieht Deutschland als Vorbild im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit.

Die vom EU-Gipfel dafür beschlossenen sechs Milliarden Euro müssten jetzt mit Arbeitsmarkt-Maßnahmen verknüpft werden, „von denen wir wissen, dass sie wirksam sind“, sagte von der Leyen am Freitag dem Radiosender Bayern 2. Deutschland habe in den vergangenen Jahren gelernt, was getan werden müsse, um Jugendliche in Arbeit zu bringen. Kurzfristig könne Deutschland ausländischen Jugendlichen mit einem Ausbildungsplatz helfen.

Dass die Bundesrepublik einseitig vom Zuzug talentierter junger Leute profitieren könnte, und zwar zulasten der europäischen Krisenländer - davon will die Ministerin nichts wissen: „Diese Jugendlichen haben gar keine Chance in ihrem Heimatland. Meine größte Sorge ist, dass diese Leute dann sagen, dann gehen wir eben aus Europa weg, und die kommen dann nie wieder. Wenn wir jetzt aber den jungen Menschen hier eine Chance in Europa geben, dann wird ihre Qualifikation in Europa bleiben.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Freitag nachgegeben. Gute Daten zum US-Wirtschaftswachstum im ersten Quartal halfen ihm allerdings, sein Minus etwas einzudämmen. …
Dax gibt nach - Trump-Aussagen belasten Autobauer-Aktien
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen
Amazon war 1995 als Online-Buchhändler gestartet, verkauft mittlerweile aber beinahe alles von Kleidung über Musik bis hin zu Lebensmitteln. Seit 2015 eröffnet der …
Internetriese Amazon eröffnet ersten Buchladen

Kommentare