+
China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Deutschland als Exportweltmeister entthront

Peking - China hat Deutschland als Exportweltmeister überholt. Die chinesischen Ausfuhren wuchsen im Dezember trotz schwacher globaler Nachfrage um 17,7 Prozent.

Laut Berichten staatlicher Medien vom Sonntag betrug die Summe der Exporte 2009 insgesamt 1,2 Billionen Dollar (840 Milliarden Euro). Für Deutschland wurden 816 Milliarden Euro an Exporten vorhergesagt. Die chinesischen Exporte stiegen laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua im Dezember erstmals seit 13 Monaten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast 40 Prozent der Haushalte tragen schwer an der Miete
Was viele Mieter jeden Monat neu erleben, belegen auch amtliche Zahlen: Besorgniserregend teuer ist das Wohnen längst nicht mehr nur in den großen Städten.
Fast 40 Prozent der Haushalte tragen schwer an der Miete
Detailarbeit für Air-Berlin-Aufteilung beginnt
Der Air-Berlin-Kuchen scheint verteilt. Nun geht es darum, wie groß die einzelnen Stücke werden. Verkündet werden soll das Ergebnis an diesem Montag.
Detailarbeit für Air-Berlin-Aufteilung beginnt
Stahlkocher stoppen Produktion vor Stahl-Demo
Duisburg (dpa) - Vor einer geplanten Großdemonstration gegen die Stahlfusionspläne von Thyssenkrupp haben Beschäftigte des größten deutschen Stahlkonzerns die Produktion …
Stahlkocher stoppen Produktion vor Stahl-Demo
Turkish Airlines will bei Boeing 40 "Dreamliner" kaufen
New York (dpa) - Die Fluggesellschaft Turkish Airlines will beim Flugzeugbauer Boeing im großen Stil Langstreckenjets kaufen. Der Deal soll 40 Exemplare des jüngsten …
Turkish Airlines will bei Boeing 40 "Dreamliner" kaufen

Kommentare